Versuchter Taschendiebstahl

Wien (OTS) - 23.09.2019, 15.30 Uhr
22., Wien-Donaustadt

Beamte des Stadtpolizeikommandos Donaustadt konnten am 23. September 2019 um 15.30 Uhr zwei mutmaßliche Taschendiebinnen festnehmen. Die Frauen im Alter von 19 und 24 Jahren (beide bulgarische Staatsangehörige) versuchten durch das Vorhalten eines Kleidungsstückes und die Ablenkung des Opfers, die Geldbörse einer Frau aus einem Rucksack zu stehlen. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002