„Going Places“: Das Film Fest Zell präsentiert zahlreiche Österreich-Premieren

Von 3. bis 6. Oktober 2019 zeigt die dritte Edition der Veranstaltung in Zell am See-Kaprun 40 internationale Spielfilme, Shorts und Kunstfilme

Zell am See-Kaprun (OTS) - "Going places!" lautet das Motto des diesjährigen Filmfestivals „Film Fest Zell“, das von 3. bis 6. Oktober 2019 in Zell am See-Kaprun stattfindet. In der Region zwischen Gletscher, Berg und See gibt es bei der dritten Ausgabe der Kultur-Veranstaltung 40 internationale Spielfilme, Shorts und Kunstfilme zu sehen. Diese wurden aus über 250 Einreichungen ausgewählt und fast alle von ihnen feiern im Oktober in Zell am See nun ihre Österreich-Premiere.

Das Motto selbst bringt eine mutige Aufbruchsstimmung zum Ausdruck. Der Eröffnungsfilm "Zwischen uns die Mauer" (Regie: Norbert Lechner, in den Hauptrollen Lea Freund und Tim Bülow) setzt dazu einen bewussten Kontrapunkt: Aufbruch ist nur möglich, wenn es dafür entsprechende soziale und politische Bedingungen gibt. Er ist immer mit der Überwindung von Grenzen verbunden, die in jedem Fall viel Mut erfordern.

Dieser Mut wird erstmals im Rahmen vom Film Fest Zell mit dem "Courageous Film Award" gewürdigt. Die Auszeichnung richtet sich an Filme, die thematisch, inhaltlich, formal oder filmtechnisch besonderen Mut zeigen bzw. unter schwierigen Bedingungen geschaffen wurden. Dazu zählen politische und gesellschaftliche Umstände, ebenso wie Naturgewalten oder extreme Anstrengungen bei der Filmproduktion selbst. Der “Courageous Film Award” wird am 5. Oktober im Rahmen der ORF Lange Nacht der Museen im Ferry Porsche Congress Center verliehen.

Während im Ferry Porsche Congress Center mutiges Filmschaffen ausgezeichnet wird, verwandelt sich das Gebäude selbst in eine Kinoleinwand: "Don't mind the gap" nennt sich das Format, bei dem Kunstfilme direkt auf die Fassade projiziert werden. Gezeigt werden 13 Werke zeitgenössischer Filmkunst, unter anderem aus Argentinien, Deutschland, Großbritannien, Österreich, Portugal und den USA.

Freitag, Samstag und Sonntag fährt außerdem ein mobiles Kino „Cinecittà“ in der malerischen Innenstadt von Zell am See von Station zu Station und zeigt 16 Kurzfilme aus aller Welt.

Das Film-Programm sowie weitere Informationen zum Film Fest Zell gibt es online unter www.filmfestzell.at und www.zellamsee-kaprun.com/filmfestzell

Film Fest Zell

Von 3. bis 6. Oktober 2019 zeigt die dritte Edition des Filmfestivals "Film Fest Zell" 40 internationale Spielfilme, Shorts und Kunstfilme in Zell am See-Kaprun. Unter dem Motto "Going Places" gibt es auch zahlreiche Österreich-Premieren zu sehen.

Datum: 04.10.2019

Ort: Zell am See
Zell am See, Österreich

Url: http://www.filmfestzell.at

Film Fest Zell

Von 3. bis 6. Oktober 2019 zeigt die dritte Edition des Filmfestivals "Film Fest Zell" 40 internationale Spielfilme, Shorts und Kunstfilme in Zell am See-Kaprun. Unter dem Motto "Going Places" gibt es auch zahlreiche Österreich-Premieren zu sehen.

Datum: 03.10.2019

Ort: Zell am See
Zell am See, Österreich

Url: http://www.filmfestzell.at

Film Fest Zell

Von 3. bis 6. Oktober 2019 zeigt die dritte Edition des Filmfestivals "Film Fest Zell" 40 internationale Spielfilme, Shorts und Kunstfilme in Zell am See-Kaprun. Unter dem Motto "Going Places" gibt es auch zahlreiche Österreich-Premieren zu sehen.

Datum: 05.10.2019

Ort: Zell am See
Zell am See, Österreich

Url: http://www.filmfestzell.at

Film Fest Zell

Von 3. bis 6. Oktober 2019 zeigt die dritte Edition des Filmfestivals "Film Fest Zell" 40 internationale Spielfilme, Shorts und Kunstfilme in Zell am See-Kaprun. Unter dem Motto "Going Places" gibt es auch zahlreiche Österreich-Premieren zu sehen.

Datum: 06.10.2019

Ort: Zell am See
Zell am See, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
Johanna Klammer, BA
Presse
j.klammer@zellamsee-kaprun.com
www.zellamsee-kaprun.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T660001