Terminaviso: Pressekonferenz 24.09., 11:00 Uhr, Präsentation Studienergebnisse "Die Kriminalitätsstatistik in Österreich"

Der Bildungsverein – Offene Gesellschaft präsentiert Ergebnisse und Handlungsempfehlungen zum Thema Österrreichs Kriminalitätsstatistik.

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS_20190923_OTS0147

Wien (OTS) - Bekanntlich liefert österreichs Kriminalitätsstatisitk der Öffentlichkeit nur ein mangelhaftes Bild über die tatsächliche gesellschaftliche Kriminalität.

"Die unbefriedigende Situation könnte aber auch als ‚institutionalisiertes Nichtwissen‘ betrachtet werden, als willentlicher Wall gegen eine Auseinandersetzung innerhalb der Kriminaljustiz mit den ‘Systemfolgen‘, als Produkt hinhaltenden Widerstands gegen ‚Qualitätsmanagement‘.“,

schrieb Arno Pilgram, neben Günther Ogris Verfasser der Studie des Instituts SORA. schon 2006 (Pilgram 2006, S. 399).

Nachdem letzte Woche ein Auszug der Studie zum Thema Gewaltschutz präsentiert wurde, behandelt diese Präsentation Österreichs Kriminalitätsstatistik.

Die von der politischen Akademie von JETZT - Liste Pilz beim Institut SORA in Auftrag gegebene Studie behandelt in ihrer Gesamtheit die Transparenz des österreichischen Innenministeriums im internationalen und europäischen Vergleich.

Die Präsentation wird auch als Livestream angeboten.

Livestream

Die Kriminalitätsstatistik Österreichs - Analyse und Handlungsempfehlungen

Bekanntlich liefert österreichs Kriminalitätsstatisitk der Öffentlichkeit nur ein mangelhaftes Bild über die tatsächliche gesellschaftliche Kriminalität.

Der Bildungsverein – Offene Gesellschaft präsentiert Ergebnisse und Handlungsempfehlungen zum Thema Österrreichs Kriminalitätsstatistik.

Datum: 24.09.2019, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: Bildungsverein - Offene Gesellschaft
Gumpendorferstraße 132/1/1, 1060 Wien, Österreich

Url: http://www.bvog.at

Rückfragen & Kontakt:

#offenegesellschaft - Akademie von JETZT - Liste Pilz
Till Hafner
+43 (0)676 848843410
thafner@bvog.at
bvog.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DOG0001