Mercedes-AMG PETRONAS Motorsport-Fahrer Valtteri Bottas besucht PIC vor dem Großen Preis von Singapur

Pengerang, Malaysia (ots/PRNewswire) - Vor dem Großen Preis von Singapur F1(TM) besuchte der Mercedes-AMG PETRONAS Motorsport-Fahrer Valtteri Bottas das 27 Milliarden Dollar schwere Megaprojekt von PETRONAS, den Pengerang Integrated Complex (PIC) in Johor, Malaysia.

Valtteri erhielt eine Führung durch die 2,5 Hektar große Anlage, mit der PIC in den nächsten zwei Jahrzehnten den wachsenden Bedarf an Energie und petrochemischen Rohstoffen in Asien decken wird.

Der kommerzielle Betrieb ist für das vierte Quartal 2019 geplant und Valtteri besuchte das "Gehirn" des Komplexes, das Hauptkontrollgebäude, das wichtige Kommunikationsverbindungen für die Raffinerie, den Dampfspaltungskomplex (Steam Cracking Complex), petrochemische Anlagen und die sechs wichtigsten zugehörigen Anlagen zur Verfügung stellt. Valtteri besuchte auch das Zentrallabor, um sich über die Forschung und Entwicklung bei PIC zu informieren.

Valtteri traf einen Teil der 28.000 Mitarbeiter des Werks und verwöhnte einige davon mit einem Fahrerlebnis. 30 Schüler von lokalen Schulen präsentierten Valtteri ihre F1-Autodesigns.

Valtteri Bottas, Mercedes-AMG PETRONAS Motorsport-Fahrer

"Es ist ein unvergesslicher Anblick: die Größe und der Umfang der Anlage sind unglaublich. Es ist toll, das wir uns während unserer Zeit in der Region mehr über die Technologie und das Geschäft von PETRONAS informieren können und sehen können, wie alle mit einem so großartigen Teamgeist und Leidenschaft für ihre Arbeit zusammenarbeiten. Es ist ähnlich wie das Team in den Fabriken in Brackley und Brixworth."

Dr. Colin Wong, Chief Executive Officer, PRefChem

"Unser Ziel ist, bei Technologie und Innovation entlang der gesamten Energie-Wertschöpfungskette an vorderster Front zu stehen, und PIC bringt uns der Spitzenposition bei der Erreichung dieses Ziels näher. Wir sind stolz auf unsere neue Anlage und haben es genossen, Valtteri einen Einblick in unsere umfangreichen Aktivitäten hier zu geben."

PIC, die größte Downstream-Investition von PETROAS in Malaysia, mit Sitz in Pengerang, Johor, ist Teil des ehrgeizigen Pengerang Integrated Petroleum Complexes des Staates Johor.

Mit einer Raffineriekapazität von 300.000 Barrel Rohöl pro Tag wird sie eine Reihe von raffinierten Erdölprodukten produzieren, darunter Benzin und Diesel, die den Euro-5-Kraftstoffspezifikationen entsprechen. Die Raffinerie wird Rohstoffe für den integrierten petrochemischen Komplex liefern, der über eine Kapazität von 3,3 Millionen Tonnen pro Jahr für petrochemische Produkte, einschließlich differenzierter und Spezialchemikalien, verfügt.

Die Raffinerie und ausgewählte petrochemische Anlagen befinden sich im Besitz von Pengerang Refining and Petrochemical (PRefChem), einer strategischen Allianz zwischen PETRONAS und Saudi Aramco durch eine gleichberechtigte Partnerschaft in zwei Joint Venture-Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie auf https://pic.petronas.com.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/998282/Valtteri_Bottas.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/998283/bottas_with_staff.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Charli Burden
+44 (0)7788 550 041

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0029