Die Zeit ist gekommen, um die erfolgreichsten Unternehmen in Europa zu wählen

London (ots/PRNewswire) - Unternehmen in ganz Europa stehen im Wettbewerb, um zum "European Public Champion" ernannt zu werden, wenn die öffentliche Online-Abstimmung bei den diesjährigen European Business Awards beginnt.

Öffentliche Abstimmung für Stärke und Erfolg in ganz Europa läuft nun unter www.businessawardseurope.com

Die Ones-to-Watch-Unternehmen haben hat ein Video auf der Website der European Business Awards veröffentlicht www.businessawardseurope.com, auf der sie Ihren Erfolg darstellen, den die Öffentlichkeit einsehen und für den sie vom 16. September bis zum 26. November abstimmen kann. "European Public Champion" wird das Unternehmen, das die meisten Stimmen erhält, und der Gewinner wird beim Gala-Finale in Warschau, Polen, am 4. Dezember bekannt gegeben.

Letztes Jahr haben Tausende von Teilnehmern ihre Stimme abgegeben, als erfolgreiche europäische Unternehmen von ihren Kunden, Mitarbeitern, Stakeholdern und der breiten Öffentlichkeit weltweite Unterstützung erhielten.

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, erklärte: "Die öffentliche Abstimmung ist eine großartige Möglichkeit für Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen in ganz Europa, der Welt zu zeigen, wie erfolgreich sie sind und potentielle neue Kunden und Partner gewinnen. Dieses Jahr gibt es viele inspirierende Geschichten und wir ermutigen Sie, Ihre Unterstützung zu zeigen. Gehen Sie dazu auf unsere Website www.businessawardseurope.com, wählen Sie Ihren Favoriten aus und geben Sie noch heute Ihre Stimme ab!"

Separat dazu werden beim Gala-Finale in Warschau, Polen, die unabhängigen Juroren der Awards die nationalen Gewinner des Wettbewerbs kennenlernen und die Auswahl der endgültigen europäischen Sieger für 19 Award-Kategorien treffen.

Die primäre Aufgabe der European Business Awards ist die Unterstützung und Entwicklung einer stärkeren, erfolgreicheren und innovativen Unternehmensgemeinschaft mit ethischen Grundsätzen in Europa, ausgehend von der Überzeugung, dass Unternehmen beim Umgang mit großen weltweiten Problemen eine Schlüsselrolle spielen. Dieses Jahr wurden mehr als 120.000 Unternehmen aus 33 Ländern bewertet. Zu den Sponsoren und Partnern gehören Inflexion, Germany Trade & Invest, Cision PR Newswire und RSM.

Weitere Informationen über den Wettbewerb finden Sie unter www.businessawardseurope.com

Über die European Business Awards:

Die European Business Awards stellen einen der weltweit größten und angesehensten grenzen- und sektorenübergreifenden Wettbewerbe für Unternehmen dar. Die primäre Aufgabe des Wettbewerbs ist die Unterstützung und Entwicklung einer stärkeren, erfolgreicheren und innovativen Unternehmensgemeinschaft mit ethischen Grundsätzen in Europa, ausgehend von der Überzeugung, dass Unternehmen beim Umgang mit großen weltweiten Problemen eine Schlüsselrolle spielen.

Hierfür gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten:

l UNTERSTÜTZUNG und FÖRDERUNG VON EUROPAS BESTEN UNTERNEHMEN, um ihnen dabei zu helfen, neue Kunden, Partner, Investoren und Talente zu gewinnen

l TEILEN VON ERKENNTNISSEN UND PROBLEMLÖSUNGEN , um Unternehmen dabei zu helfen, die Hürden, die zwischen ihnen und ihrem Wachstum stehen, zu überwinden

l ANREGENDE DISKUSSIONEN, bei denen die großen Fragen in Bezug auf Probleme in Europa gestellt werden, und wie wir diese angehen können

Die European Business Awards werden mittlerweile bereits im zwölften Jahr vergeben. Dieses Jahr wurden mehr als 120.000 Unternehmen aus 33 Ländern bewertet. Zu den Sponsoren und Partnern gehören Inflexion, Germany Trade & Invest, Cision PR Newswire und RSM.


Twitter: @_ebas Facebook: www.facebook.com/businessawardseurope
LinkedIn: Die Unternehmensseite "European Business Awards"
Instagram: @The_ebas

Über Inflexion: Inflexion ist ein preisgekröntes Private-Equity-Mittelstandsunternehmen, das zwischen 10 Mio. und 250 Mio. Euro für Minderheits- oder Mehrheitsbeteiligungen über alle Sektoren hinweg investiert.

Das Unternehmen wurde vor 20 Jahren durch Geschäftsleute gegründet, unterstützt wachstumsstarke Unternehmen mit ehrgeizigen Managementteams und arbeitet mit ihnen in Partnerschaft, um ihr Wachstum zu beschleunigen. Er unterstützt Unternehmen, um die nächste Phase ihres Wachstums durch internationale Expansion, Fusionen und Übernahmen, digitale Kompetenz, operative Verbesserungen, Talentmanagement und Zugang zu Inflexions Netzwerk zu erzielen. Mit Experten in Asien, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Indien und den USA profitieren unsere Beteiligungsgesellschaften von privilegiertem Zugang zu diesen Wachstumsmärkten. www.inflexion.com

Über Germany Trade & Invest: Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Wirtschaftsförderung. Die Gesellschaft fördert die Schaffung und Sicherung zusätzlicher Beschäftigungsmöglichkeiten und die Stärkung der Bundesrepublik Deutschland als Unternehmensstandort. Mit über 50 Standorten in Deutschland und weltweit und seinem Partnernetzwerk auf der ganzen Welt unterstützt Germany Trade & Invest deutsche Unternehmen bei der Aufnahme von Geschäftstätigkeiten in ausländischen Märkten, fördert Deutschland als Unternehmensstandort und unterstützt ausländische Unternehmen bei der Aufnahme von Geschäftstätigkeiten in Deutschland. www.gtai.de

Über Cision PR Newswire: Cision PR Newswire ist der führende globale Anbieter von Tools für PR und Unternehmenskommunikation, mit denen Kunden neueste Nachrichten und hochwertige Inhalte verbreiten können. Wir verbreiten die Inhalte unserer Kunden in Echtzeit über herkömmliche, digitale und soziale Medienkanäle, und zwar mithilfe komplett umsetzbarer Berichterstattung und Beobachtung. Durch die Kombination des weltweit größten Multi-Channel- und multi-kulturellen Content-Verbreitungs- und Optimierungsnetzes mit umfassenden Arbeitsabläufen und Plattformen ermöglicht Cision PR Newswire es Unternehmen auf der ganzen Welt, Chancen zu nutzen, wo auch immer sie sich bieten, und davon zu profitieren. Cision PR Newswire betreut zehntausende von Kunden von Niederlassungen in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum aus. Weitere Informationen über Cision PR Newswire finden Sie unter www.prnewswire.co.uk.

Über RSM: RSM ist ein weltweit führendes Netzwerk von Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsunternehmen mit Fokus auf den mittelständischen Markt in 116 Ländern, mit 750 Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa, MENA, Afrika und Asien-Pazifik und mit weltweit mehr als 41.000 Beschäftigten. Die gesamten Honorareinnahmen des Netzwerks belaufen sich auf 5,4 Milliarden US-Dollar.

Als integriertes Team teilen wir Fähigkeiten, Einblicke und Ressourcen sowie einen kundenorientierten Ansatz, der auf einem tiefen Verständnis der Unternehmen unserer Kunden basiert. Auf diese Weise befähigen wir sie, mit Zuversicht voranzukommen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. RSM ist ein Mitglied des Forum of Firms, welches das gemeinsame Ziel verfolgt, weltweit einheitliche und qualitativ hochwertige Standards für Finanz- und Prüfungspraktiken zu fördern. RSM ist die Marke, die von einem Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen genutzt wird, von denen jedes einzelne seine eigene Praxis betreibt. Die RSM International Limited stellt selbst keine Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsdienstleistungen zur Verfügung. Die Mitgliedsunternehmen verfolgen die gemeinsame Vision, sowohl auf ihren Inlandsmärkten als auch im Dienste des internationalen Bedarfs ihrer Kunden qualitativ hochwertige Beratungsdienste zu erbringen. Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.rsm.global oder suchen Sie nach RSM auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen über den Wettbewerb finden Sie unter
www.businessawardseurope.com oder rufen Sie an unter (+44) (0)
207-234-3535. Um weitere Informationen über die European Business
Awards
Fallstudien oder Interviews zu erhalten
wenden Sie sich bitte an: EBA: Vanessa Wood und Jenny Redmore bei den
European Business Awards unter +44 (0) 796-6666-657 oder per E-Mail an
vanessa.wood@businessawardseurope.com

jenny.redmore@businessawardseurope.com . Mit allen anderen Anfragen zu
den Business Awards wenden Sie sich bitte an Emma Cozens
emma.cozens@businessawardseurope.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0029