Einladung zum Wahlauftakt der GÖD NÖ/FCG für die 13. Bundespersonalvertretungswahlen am 27. und 28.11.2019

Der Wahlkampfauftakt der GÖD-FCG Wählergruppe in der GÖD NÖ für die 13. BPVW am 27. und 28.11.2019 findet am 20.09.2019 ab 10:30 Uhr im Cityhotel in St. Pölten statt

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS_20190918_OTS0226

St. Pölten (OTS) -

Programmübersicht:

Zu Beginn der Veranstaltung spricht Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner zu den Kandidatinnen und Kandidaten, sowie NÖAAB Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und GÖD Vorsitzender – Stv. Johann Freiler.

GÖD-NÖ/FCG Vorsitzender BdsRat a.D. Reg.Rat Alfred Schöls wird zum Thema “Gemeinsam sind wir stärker“ referieren.

ZENTRALE GÖD/FCG, Ltd. Zentralsekretär Mag. Martin Holzinger wird das Thema “Grundlagen einer modernen Personalvertretung“ näher erläutern.

Anschließend bittet ORF-Moderatorin Inge Winder, die die Veranstaltung moderiert, die Spitzenkandidaten der Berufsgruppen, die bei diesen BPV-Wahlen kandidieren, zu einer Interviewrunde.

  • Johannes Luef, Polizeigewerkschaft
  • Wilhelm Terler, Justizwachegewerkschaft
  • Mag. Eva Teimel, Höhere Schulen
  • Mag. Roland Gangl, berufsbildende mittlere und höhere Schulen
  • Robert Kugler, Unterrichtsverwaltung
  • Dipl. Päd. Ing. Regina Pribitzer, Landwirtschaftslehrer/innen
  • Thomas-Johannes Hagmann, Wirtschaftsverwaltung
  • Leopold Kargl, Justiz
  • Andrea Summer, Finanz
  • Markus Gruber, Bundesheergewerkschaft
  • Christoph Krachtus, Hoheitsverwaltung
  • Dipl. Päd. Helmut Ertl, MEd, Pflichtschullehrer/innen
  • Mag. Belinda Kalab, Berufschullehrer/innen

Unter dem Titel “Wir halten Wort: GÖD - FCG“ referiert ÖGB Vizepräsident, FCG Bundesvorsitzender und GÖD Vorsitzender Dr. Norbert Schnedl zum Abschluss der Veranstaltung.

Wir laden die Pressevertreter recht herzlich dazu ein.

Wahlkampfauftakt der GÖD-FCG Wählergruppe in der GÖD NÖ

Datum: 20.09.2019, 10:30 Uhr

Ort: Cityhotel
St. Pölten, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Gewerkschaft öffentlicher Dienst Niederösterreich
02742/35 16 16 / 16
goed.noe@goed.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GNO0001