Merci, Chéri! ORF-Schwerpunkt zum 85. Geburtstag von Udo Jürgens

Ab 21. September in ORF 2 und ORF III: Mit Biopic „Der Mann mit dem Fagott“, Filmporträt, letztem Konzert und „Kultur Heute Spezial“

Wien (OTS) - Der Geburtstag von Udo Jürgens jährt sich am 30. September 2019 zum 85. Mal. Der ORF erinnert ab 21. September an den 2014 verstorbenen herausragenden österreichischen Musiker und Entertainer mit einem Programmschwerpunkt in ORF 2 und ORF III.

So stehen am Samstag, dem 21. September, um 14.15 Uhr in ORF 2 das Making-of zur preisgekrönten zweiteiligen Verfilmung „Der Mann mit dem Fagott“ nach der gleichnamigen Autobiografie sowie deren erster Teil (14.45 Uhr) auf dem Programm. Teil zwei der vom ORF koproduzierten Familiensaga von Regisseur Miguel Alexandre über drei Generationen bewegter Familiengeschichte, die ihren Ausgangspunkt bei Jürgens’ Großvater Heinrich nimmt, ist am Sonntag, dem 22. September, um 14.15 Uhr zu sehen. Außerdem zeigt ORF 2 am Samstag das anlässlich des 80. Geburtstags gestaltete Filmporträt „Der Mann, der Udo Jürgens ist“ (22.30 Uhr, ORF 2; Dakapo in ORF III am 29. September um 20.15 Uhr). Der Film von Michael Wech und Bruno Kammertöns beleuchtet den Werdegang des Künstlers, Jürgens’ intensive Auseinandersetzung mit der Musik, seinen Anspruch sowie seinen Umgang mit der Angst vor dem Alleinsein. Zu Wort kommen langjährige Weggefährtinnen, Weggefährten und Familienmitglieder sowie der Künstler selbst.

ORF III widmet Udo Jürgens weiters am Freitag, dem 27. September, mit einem „Kultur Heute“ (19.45 Uhr; Dakapo Sonntag, 29. September, 19.45 Uhr) eine Spezialsendung, die auf dessen Karrierehöhepunkte zurückblickt und Wegbegleiter/innen und Freunde zum Gespräch bittet. Am Sonntag, dem 29. September, steht der ORF-III-Hauptabend im Zeichen des Entertainers: Nach dem Porträt „Der Mann, der Udo Jürgens ist“ (20.15 Uhr) folgt in „Soundcheck Österreich“ sein allerletztes Konzert „Merci, Udo“ (21.50 Uhr), das im Dezember 2014 in Zürich stattfand. Vor ausverkauftem Haus spielte Jürgens noch einmal seine größten Hits und die Titel aus seinem letzten Album „Mitten im Leben“ mit seinen Lieblingsmusikern unter der musikalischen Leitung von Pepe Lienhard.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009