ORF SPORT + mit der Volleyball-EM 2019

Am 19. September im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 19. September 2019, in ORF SPORT + sind die Spiele Spanien – Deutschland (17.25 Uhr) und Serbien – Österreich (20.15 Uhr) bei der Volleyball-EM 2019, die Höhepunkte von der FIA Rallycross Championship Lettland 2019 um 16.25 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 22.45 Uhr.

Die CEV EuroVolley 2019 geht von 12. bis 29. September in Belgien, Frankreich, Slowenien und den Niederlanden über die Bühne. Österreich absolviert seine Gruppenspiele in Brüssel und Antwerpen. Gegner sind Kogastgeber Belgien (EM-Vierter 2017, 13. September), Slowakei, (14. September) Deutschland (EM-Zweiter 2017, 16. September), Spanien (17. September) und Serbien (EM-Dritter 2017, 19. September). Erstmals nehmen 24 Mannschaften an einer Europameisterschaft teil. Die Vorrunde wird in vier Sechser-Gruppen gespielt. Jeweils die besten vier Mannschaften steigen ins Achtelfinale auf.
ORF SPORT + überträgt alle Spiele Österreichs live. Darüber hinaus zeigt ORF SPORT + vier weitere Spiele aus der Vorrunde, die Semifinalspiele (26. und 27. September) und das Finale (29. September) live. Die Kommentatoren sind Boris Kastner-Jirka und Johannes Hahn (Finale), an ihrer Seite als Kokommentator fungiert Philip Schneider.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 18. September, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001