Fairmed Healthcare beteiligt Pharmahersteller Strides (FOTO)

Zug (ots) -


- Inhaber Oren Weininger heißt neuen strategischen Partner
willkommen
- Ausbau des Generika-Sortiments und Erschließung neuer
Absatzmärkte
- Die Unternehmen verbindet bereits erfolgreiche Partnerschaft

Die Schweizer Unternehmensgruppe Fairmed Healthcare heißt Strides Pharma willkommen. Das globale Pharmaunternehmen hat sich an der Generikafirma mit den Arzneimittelmarken Fairmed Healthcare und Eris Pharma beteiligt.

Strides Pharma Science Limited wurde 1990 gegründet und ist ein globales Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Bangalore, Indien. Das Unternehmen verfügt über weltweite Produktionsstätten nach FDA / EU-Standard und eine eigene Forschungs- und Entwicklungs-abteilung mit Fokussierung auf fortschrittliche Qualitätsstandards für 100 Länder.

Oren Weininger, Inhaber und CEO, hatte Ende letzten Jahres die Prüfung von Beteiligungen an Fairmed Healthcare angekündigt, um seine Wachstumsstrategien durch weitere Innovationskraft zu stärken: "Zur Erschließung neuer Absatzmärkte liefert Strides Pharma wichtige Schlüsselfaktoren. Darüber hinaus werden wir auch in Deutschland, dem Referenzland im europäischen Pharmamarkt, unser Generika-Sortiment für verschreibungspflichtige und frei verkäufliche Arzneimittel deutlich
ausbauen."

Fairmed Healthcare wird ab sofort das gesamte Produktportfolio von Strides für die bestehenden Märkte zur Verfügung stehen. Der Markteintritt in Österreich und der Schweiz erweitert den zukünftigen Absatz innerhalb der DACH-Region.


Weiterführende Informationen finden Sie unter www.fair-med.com/newsroom

Die Fairmed Healthcare AG wurde 2012 in der Schweiz mit dem Ziel der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Generika zu wettbewerbsfähigen Preisen gegründet. Fairmed Healthcare produziert und vertreibt ein hochwertiges Generika-Sortiment an rezeptpflichtigen und rezeptfreien Qualitätsprodukten für eine Vielzahl an Anwendungsgebieten. Die Firmenzentrale in Zug ist ein deutliches Bekenntnis zum Schweizer Wirtschaftsumfeld mit hervorragender Infrastruktur für globale Wettbewerbsfähigkeit. Durch ihre Tochter-firma in Hamburg hat Fairmed Healthcare eine starke Präsenz im deutschen Apotheken- und Krankenhausmarkt und bietet hierfür ein breites Produktportfolio in verschiedenen Therapiesegmenten an.

Rückfragen & Kontakt:

Agentur What About Now,
Andreas Schöpf
as@whataboutnow.de
Tel. +49 30 60950929

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006