Full House bei den ersten „Digital Innovation Sessions“ im Styria Media Skyroom in Graz

sdo und SCC präsentierten in zwei Breakfast Sessions gemeinsam mit FehrAdvice & Partners und Take Off PR neueste Erkenntnisse der Verhaltensökonomie für Kommunikation

Graz (OTS) - Die im Frühjahr 2019 erfolgreich gestarteten DIGITAL INNOVATION SESSIONS von styria digital one und Styria Content Creation gastierten Ende letzter Woche erstmals in Graz. Bei traumhaft sonnigem Herbstwetter war der Skyroom des Styria Media Centers an zwei aufeinanderfolgenden Tagen vielbesuchter Treffpunkt für rund 140 Unternehmer, Marketing-, Sales- und HR-Leiter von Deloitte, Energie Graz, FH Campus 02, IV, Knapp AG, Merkur Versicherung, Rabel & Partner, Raiffeisen Landesbank, Stadt Graz, Styriarte, Volksbank und weiterer steirischer Top-Betriebe, KMU und Institutionen, die sich die neuesten Erkenntnisse sowie Tipps und Tricks aus den Bereichen digitale Kommunikation, Verhaltensökonomie, Behavioral Design, Content- und Inbound-Marketing nicht entgehen lassen wollten. Erstes Fazit von styria digital one Geschäftsführerin Xenia Daum: „Wir kommen nächstes Jahr sicher mit weiteren ‚DIGITAL INNOVATION SESSIONS‘ nach Graz. Das Feedback unserer Gäste war extrem positiv.“

Den Auftakt machte letzten Donnerstag das Thema „Kooperation & Kommunikation im digitalen Zeitalter“. Gerhard Fehr, CEO und Executive Behavioral Designer bei FehrAdvice, sprach in seiner Keynote darüber, wie wichtig es fürs Recruiting ist, Wissen des Unternehmens proaktiv mit potentiellen Interessenten zu teilen. FehrAdvice hat sich mit der Technologie sapiro eine nach verhaltensökonomischen Prinzipien gestaltete Wissensplattform aufgebaut und bietet diese Lösung auch ihren Kunden an. „Die Plattform ist nach den Grundsätzen des Behavioral Design entwickelt worden. So sorgen wir dafür, dass sie auch tatsächlich genutzt wird. Potentielle Bewerber können sich hier schon im Vorfeld Wissen aneignen und erhalten einen echten Mehrwert, wenn sie sich auf der Plattform registrieren. Das fördert unsere Beziehung zu ihnen und hilft uns letztendlich, jene Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, die wirklich zu uns passen.“ Ein Kernelement, das sich eins zu eins auch ins Marketing übertragen lässt: „In Vorleistung zu gehen und einen echten Mehrwert für Kunden zu bieten, zahlt sich immer aus, vor allem, wenn man in digitalen Räumen Menschen begeistern und vor allem Kunden binden möchte“, ergänzte Alexis Johann, Managing Partner bei FehrAdvice und Geschäftsführer der Styria Content Creation.

Was den Bogen direkt zum Inhalt der Breakfast Session am Freitag spannte: Bei „One Step Ahead mit Content Marketing und Marketing Automation“ ging es darum, welchen Content Unternehmen einsetzen können, um ihre Zielgruppen im digitalen Zeitalter anzusprechen, und wie sie es mittels Marketing Automation schaffen, die richtigen Besucher auf ihre Webseite zu ziehen und Leads zu generieren. Nicola Dietrich, Mitglied der Geschäftsleitung der styria digital one (sd one) und Head of Content Strategy bei sd one und Styria Content Creation, legte besonderes Augenmerk auf das Zusammenspiel von Content und der Customer Journey: „Nur wer seine Buyer Personas und deren Bedarf an Content entlang der Customer Journeys genau kennt, ist in der Lage die jeweiligen Touchpoints mit den richtigen Inhalten zu bespielen.“ „Und nur wer für die richtige Customer Experience entlang der gesamten Buyers Journey sorgt, wird nachhaltig Umsatz erzielen können“, ergänzte Inbound-Marketing-Pionier und Take-Off-PR-Geschäftsführer Martin Bredl. Sein Credo: „Attract, engage, delight“ – nach der Inbound-Methodologie von Marketing-Automation-Anbieter Hubspot.

Fotos und Videos von den Veranstaltungen finden Sie auf www.facebook.com/styriadigitalone.

Was mit Artificial Intelligence im digitalen Marketing alles möglich ist, darum geht es auch bei der kommenden DIGITAL INNOVATION SESSION in Kooperation mit Take Off PR in Wien. Am 1. Oktober ist Hubspot-Deutschland-Chef Gregor Hufenreuter zu Gast, um über Platform Play & Customer Journey unter Einbeziehung von Conversational Marketing“ zu sprechen. Interessierte können sich unter hier anmelden.

Am 24.10. folgt „Das magische Dreieck im Content & Influencer Marketing“ mit influence.vision sowie am 25.10. „Kooperation & Kommunikation im digitalen Zeitalter“ bei der Kleinen Zeitung in Wien. Mit dem Thema „One Step Ahead mit Content Marketing und Marketing Automation“ kommen die DIGITAL INNOVATION SESSIONS am 6. November zu einem After-Work-Event auch nach Linz. Mehr Informationen in Kürze.

styria digital one ist Österreichs führende Onlinevermarktungsgemeinschaft und innovativer Sparring-Partner für Unternehmen in der Digitalisierung. Die sd one verantwortet die digitale Vermarktung der österreichischen ‚Styria Media Group‘-Portale wie kleinezeitung.at, DiePresse.com, ichkoche.at, wienerin.at, ligaportal.at, uvm. sowie externer Online-Angebote wie gofeminin.at, wetter.tv, uvm. Für zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen betreut die sd one die Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung von Digital-Kampagnen inkl. Content-Erstellung sowie die Entwicklung von Digitalisierungsstrategien und neuen Kommunikationslösungen und Werbeprodukten. Das große Medien- und Kunden-Netzwerk, die vielfältige Digital-Expertise und die Vernetzung mit der Content-Marketing-Agentur Styria Content Creation machen die sd one zu einem vertrauenswürdigen und verlässlichen Partner für sämtliche digitalen Lösungen aus einer Hand. www.sdo.at

Styria Content Creation ist ein vielfach ausgezeichneter Magazinverlag und eine preisgekrönte Content-Marketing-Agentur mit mehr als hundert internen und externen Experten zu Storytelling, Video, Content-Strategie, Redaktion, Social-Media-Marketing, SEO, Design, uvm. Sie entwickelt Content- und Kommunikationslösungen in digitaler, audiovisueller und gedruckter Form und begleitet Kunden im gesamten Content-Prozess – von der Entwicklung der Content-Strategie, über die Content-Produktion für alle Kanäle (Digital, App, Print, Audio, Video), bis zur Content-Distribution und schließlich der Performance-Messung. Mehr als 40 nationale und internationale Auszeichnungen für ihre Projekte machen die Styria Content Creation zu einer der erfolgreichsten Content-Marketing-Agenturen Österreichs.

www.styriacontentcreation.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Julia Warnick-Kolar
julia.warnick-kolar@sdo.at | T: 01 / 60117 – 280

Thomas Goiser
thomas@goiser.at | T: 0664 / 2410268

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDO0001