Mann mit internationalem Haftbefehl in Wien festgenommen

Wien (OTS) - 17.09.2019, 09.30
10., Laaer-Berg-Straße (Festnahmeort)

Beamten der Zielfahndung des Landeskriminalamtes Wien ist es gelungen, einen in Polen wegen Beharrlicher Verfolgung, Körperverletzung, Urkundenunterdrückung und Lenken eines Kfz unter Alkoholeinfluss gesuchten Mann auszuforschen und festzunehmen. Der 28-Jährige (polnischer Staatsangehöriger) wurde in eine Justizanstalt überstellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002