Comviva als einer der Top 25 besten Arbeitgeber Indiens für Frauen 2019 anerkannt

Neu-Delhi (ots/PRNewswire) - Comviva, ein global führendes Unternehmen von Mobillösungen, gab heute bekannt, dass es nach der kürzlichen Auszeichnung als ,Great Place to Work' oder ,Bester Arbeitgeber' nun auch vom Great Place to Work® Institut als einer der Top 25 besten Arbeitgeber Indiens für Frauen 2019 auserwählt wurde.

Die Anerkennung durch Great Place to Work® gilt als der 'Gold-Standard' und zählt zu den renommiertesten, glaubwürdigsten Markenbezeichnungen für Arbeitgeber weltweit. Comviva wurde diese Anerkennung zuteil durch überragende Ergebnisse in fünf Aspekten des Vertrauensaufbaus und der Leistung in der Unternehmenskultur: Fairness, Glaubwürdigkeit, Respekt, Stolz und Gemeinschaftsgefühl.

Über die Auszeichnung äußert sich Manoranjan (Mao) Mohapatra, Chief Executive Officer von Comviva, so: "Wir fühlen uns geehrt. Neben unserer Förderung einer technologisch- und innovationsorientierten Unternehmenskultur gilt in unserer fest verankerten Philosophie gleichermaßen das Bestreben, einen fairen, respektvollen Arbeitsplatz voller Diversität zu schaffen. Wir sind ständig bemüht, einzigartige, branchenführende Richtlinien und Programme zu entwickeln, die unseren Fokus auf Führungspositionen in Innovation und Technologie lenken. Auf diesem Weg ist die Rolle der weiblichen Mitarbeiterinnen entscheidend."

In den vergangenen zwei Jahrzehnten konnte Comviva eine lebendige Unternehmenskultur aufbauen, die sich stets weiterentwickelt, um den professionellen und sich wandelnden Hoffnungen ihres Personals, ganz besonders der Generation Z, die in Zukunft zum Großteil das Personal stellen wird, gerecht zu werden. Das Unternehmen bietet den Comvivians, insbesondere Frauen, mehrere Work-Life-Integrationspraktiken an. Zu den unterschiedlichen Programmen, die den Arbeitsplatz so begeisternd aber auch praktisch machen, zählen von Zuhause aus arbeiten, in Satellitenzweigstellen in der Nähe der Wohnung arbeiten, die diesen Monat neu hinzukamen, sowie mehrere Flexarbeitsoptionen, Nanny-Ausgaben für neue Mütter, Concierge-Dienste, eine Krippe in großen Entwicklungszentren und anonyme Beratung und Coaching von zertifizierten Experten. Zur Gewährleistung, dass die Fähigkeiten der MitarbeiterInnen immer auf dem neuesten Stand sind, stehen allen sowohl digital als auch im Klassenraum unzählige Gelegenheiten zur Fortbildung offen. Genauso können MitarbeiterInnen sich mit vollem Vertrauen auf interne Stellenausschreibungen bewerben, einschließlich bei mehreren internen Startups, die Comviva regelmäßig ins Leben ruft. Obwohl diese Initiativen allen gelten, legt die Organisation hohen Wert darauf, dass die Programme zur beruflichen Förderung und zum Erfolg der weiblichen Mitarbeiterinnen beitragen.

Sandyp Bhattacharya, Chief People Officer bei Comviva sagt über diese angesehene Auszeichnung: "Für Comvivians ein absoluter 'Wow' Moment! Er resultiert aus Jahren, in denen wir das Richtige taten zur Stärkung unserer Philosophie der Gleichberechtigung, Informalität und des Ansatzes 'Wir stehen hinter euch, wenn ihr uns braucht'. Wir stellen immer die besten KandidatInnen ein und haben hohe Ansprüche. Durch unsere People-Programme haben wir zudem mit Nachdruck versucht, allen, insbesondere Frauen, den Respekt und die Freiheit zu geben, um sich in einer angenehmen Flexumgebung zu entwickeln und Leistungen zu erbringen, die genau das ermöglicht. Dahinter steckt der Gedanke, Platz zu schaffen, um den Fokus auf das 'Selbst', die 'Familie' und die 'Arbeit' zu setzen und uns die Aufhebung der 'unnötigen Dinge' zu überlassen. Für uns ist diese Auszeichnung ein Schritt der Demut in Richtung kommender größerer Geschäfts- wie auch persönlicher Erfolge."


Wenden Sie sich bei weiteren Fragen an:
Sundeep Mehta
PR & Corporate Communications
Comviva
Tel. Kontakt: +91-124-481-9000
E-Mail: pr@comviva.com

Logo- https://mma.prnewswire.com/media/995982/Comviva_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001