Ingrid Korosec gratuliert Jennifer Uzodike zur Wahl zur Bundesschulsprecherin

Seniorenbund-Präsidentin betont die Wichtigkeit der generationsübergreifenden Zusammenarbeit.

Wien (OTS) - „Meine herzliche Gratulation und Glückwünsche an Jennifer Uzodike zur Wahl zur Bundesschulsprecherin. Die deutliche Mehrheit, mit der ihr das Vertrauen ausgesprochen wurde, ist eine erste Bestätigung ihres politischen Engagements. Ich bin davon überzeugt, dass sie ihre Aufgabe mit großem Einsatz, Elan und Durchhaltevermögen wahrnehmen wird. Dafür wünsche ich ihr jetzt schon alles Gute!“, beglückwünscht Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec die Schülerin des Zweigs Sozialmanagement der HLW 19 Straßergasse in Wien. „Mein großes Dankeschön geht auch an den bisherigen Bundesschulsprecher Timo Steyer für den großartigen und engagierten Einsatz und die Arbeit, die er im vergangenen Schuljahr geleistet hat“, so Korosec.

Die Seniorenbund-Präsidentin lobt auch die flächendeckende und vielfältige Arbeit der Schülerunion, die laut ihr der Grundstein dafür ist, dass die Bundesschulsprecher bereits zum 15. Mal in Folge von der Schülerunion gestellt werden. Korosec freut sich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit Jennifer Uzodike. „Ich habe immer betont, wie wichtig der generationsübergreifende Dialog und der Erfahrungsaustausch sind. Man kann und soll immer voneinander lernen und Hand in Hand die Herausforderungen der Zukunft angehen. Nur gemeinsam können wir Themenkomplexe wie die Digitalisierung bereits im Schulalter bewältigen“, ist Ingrid Korosec überzeugt.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Alexander Maurer
Pressesprecher
+43 664/ 859 29 18
amaurer@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001