25. Sommertreff der Raiffeisen Landesbank Kärnten

„Industrie 4.0“. Beim 25. Sommertreff der Raiffeisen Landesbank Kärnten konnten 160 Kärntner Unternehmer unter Anleitung ihre eigene digitale Zukunft erleben

Klagenfurt (OTS) - Der 25. Sommertreff der Raiffeisen Landesbank Kärnten fand im Macerspace Carinthia statt – ein Freiraum und Spielwiese für Ideen und Vorhaben innovativer Unternehmer. Die perfekte Location um Industrie 4.0 und die neuesten Technologietrends kennenzulernen und auszuprobieren. Die Gäste waren überrascht und begeistert von der Simulation der neuen zukünftigen Geschäftsprozesse mit Robotern, Drohen, 3D-Druckern, Virtual Reality und Hologrammen.

Persönliche Kundenbeziehung in Zeiten der Digitalisierung liegt im Trend

„Digitale vernetzte Systeme sind längst keine Vision mehr, sondern tauchen immer häufiger in unserem Alltag auf. Umso wichtiger ist es uns, die persönliche Beziehung und Partnerschaft mit unseren Kunden zu pflegen – auch außerhalb des Geschäftsalltages. Die digitale Zukunft ist herausfordernd, kann aber auch außergewöhnlich unterhaltsam sein,“ freut sich Peter Gauper, Vorstand der Raiffeisen Landesbank Kärnten.

Ein außergewöhnliches Programm

Die kreativen Teams haben zukunftsweisende Themen simulierten. Das Siegerteam „Alexa“ mit Robin und Christina Hirschl (ENcome Energy Performance), Werner Hörner (Humanomed), Josef Pacher (Dolomit Eberstein), Klaus und Margot Graf (GRAF-Film), Harold Burstein (Stroh Rum Austria), Günter Grabner (PV-Invest GmbH), Notar Klaus Schöffmann sowie Michael Lederer Michael Lederer produzierte „smarte Kleidung, die Menschen vor jeglichem Angriff schützt. Weitere Highlights waren der Urlaub mit einem Hyperloop zum Mars oder der Bau eines Gefährtes, dass fahren, schwimmen und fliegen kann.

Fazit aller Anwesenden: Nicht alles in der Raiffeisen Landesbank Kärnten ist 4.0 und das ist gut so!

Begeistert vom digitalen Netzwerken waren:

  • Peter Gauper, Vorstandssprecher RLB Kärnten
  • Georg Messner, Vorstandsdirektor RLB Kärnten
  • Gert Spanz, Vorstandsdirektor RLB Kärnten
  • Robert Lutschounig, Vorsitzender des Aufsichtsrats RLB Kärnten
  • Jürgen Mandl, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten
  • Mag. Karin Kern, Vizepräsidentin Wirtschaftstreuhänder
  • DI Dr. Alexander Bouvier, Vizepräsident IV Kärnten
  • Dr. Bernhard Fink, Präsident-Stellvertreter Rechtsanwaltskammer Kärnten
  • Mag. Werner Stein, Vizepräsident der Notariatskammer für Kärnten
  • Cornelia Mack, Wirtschaftskammer Kärnten
  • Fam. Großmann, Balance Hotel Pörtschach
  • Werner Hörner, Humanomed Gruppe
  • Klaus und Margot Graf, Graf Film
  • Günter Grabner, PV-Invest
  • Klaus Schöffmann, Notar
  • Josef Pacher, Dolomit Eberstein
  • Mag. Bernhard Rausch, Riedergarten Immobilien
  • Werner Stein, Notariat Stein
  • Harold Burstein, Stroh Austria
  • Dr. Robin Hirschl, ENcome Energy Perfomance
  • Ing. Gerhard und Renate Sandhofer, GESA Transporttechnik
  • Dr. Rainer Schmidtmayer, Treibacher Industrie AG
  • Walter Jarz, MC Donalds
  • DI Dr. Alexander Bouvier, Vizepräsident IV Kärnten

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Maria Wohlgemuth
Leitung RLB Marketing & Kommunikation
Raiffeisen Landesbank Kärnten
Raiffeisenplatz 1 | 9020 Klagenfurt
T 0463 99 300-12812
maria.wohlgemuth@rbgk.raiffeisen.at
http://rlb-bank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RLK0001