„VERA“ startet am 13. September mit den „Rosenheim-Cops“ in den Herbst

Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Dieter Fischer und Max Müller zu Gast bei Vera Russwurm

Wien (OTS) - „Es gabat a Leich“ – mit diesem Satz beginnt bei den „Rosenheim-Cops“ seit 2002 nahezu jeder Fall. Die so reichweitenstarke Krimiserie ist längst Kult. Grund genug für Vera Russwurm, die Superstars des deutschsprachigen Fernsehens am Freitag, dem 13. September 2019, um 21.20 Uhr in ORF 2 zum Start der Herbststaffel von „VERA“ einzuladen. Dabei lernt das Publikum auch die privaten Seiten der Cops kennen und erfährt, was den enormen Erfolg der Serie ausmacht und was sich bei den Publikumslieblingen privat in den turbulenten vergangenen 20 Jahren seit dem ersten Casting alles getan hat.

„Die Rosenheim-Cops“ zu Gast bei „VERA“

Vera Russwurm begrüßt Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Dieter Fischer und Max Müller im Studio. Dabei zeigen sich die Star-Ermittler von ihrer ganz privaten Seite. So schildert Joseph Hannesschläger beispielsweise, wie er seine große Liebe und erste Ehefrau über eine Internetplattform kennengelernt hat, und Marisa Burger erzählt, warum sie von ihrem zweiten Mann getrennt lebt.

Neue Fälle für „Die Rosenheim-Cops“ ab heute, 12. September, um 20.15 Uhr in ORF 2

ORF 2 zeigt wieder wöchentlich um 20.15 Uhr neue Folgen der 15. Staffel der beliebten bayerischen Krimiserie „Die Rosenheim-Cops“. Los geht es mit der Episode „Höhenflug kommt vor dem Fall“: Sven Hansen (Igor Jeftic) und Anton Stadler (Dieter Fischer) ermitteln nach dem Mord an einem Gleitschirmentwickler und können wie immer mit Unterstützung von Polizeihauptmeister Michael Mohr – dargestellt vom Österreicher Max Müller – und Polizeisekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger) rechnen. In weiteren Rollen sind u. a. Karin Thaler und Alexander Duda zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004