Sanierungsplan der mister*lady GmbH & Co KG rechtskräftig bestätigt

Fundament für erfolgreiche Fortführung gelegt!

Wien (OTS) - Mit Beschluss vom 05.09.2019 hat das Handelsgericht Wien den Sanierungsplan der mister*lady GmbH & Co KG rechtskräftig bestätigt und das Sanierungsverfahren aufgehoben. Die notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen konnten im Zuge des Sanierungsverfahrens erfolgreich umgesetzt werden, wodurch 22 Filialen erhalten und 112 Arbeitsplätze gesichert werden konnten. Die Gläubiger erhalten eine Quote von 20% auf ihre Forderungen, welche durch Unterstützung der deutschen Muttergesellschaft bereits an die Gläubiger ausgeschüttet wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Kapp Hebein Parter
+43 1 23 50 422 - 0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DKA0001