NR-Präsident Sobotka gratuliert dem neuen IKG-Generalsekretär Benjamin Nägele

Die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) Wien bekommt mit Benjamin Nägele einen neuen Generalsekretär für jüdische Angelegenheiten

Wien (PK) - Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka gratuliert Benjamin Nägele zur Funktion als neuer Generalsekretär der Israelitischen Kulturgemeinde (IKG).  "Es ist höchst erfreulich, dass das Thema Holocaust Education für Nägele ein besonderes Anliegen darstellt. Den Opfern des Holocausts wollen wir ihre menschliche Würde wiedergeben und gegen Hass und Antisemitismus gemeinsam unsere Stimme erheben. Wohin Rassenwahn und Vorurteile führen, muss uns zu jedem Zeitpunkt bewusst sein. Alleine schon vor diesem Hintergrund ist es zentral, kommenden Generationen die maßgebliche Errungenschaft der europäischen Einigung bewusst zu machen - das größte und erfolgreichste Friedensprojekt aller Zeiten", so Sobotka. (Schluss) red


Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/OeParl
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0003