Einladung zur Pressekonferenz: Was wollen die BürgerInnen. Ergebnisse des BürgerInnen-Dialogs zu automatisierter Mobilität!

Wien (OTS) - Das Land Kärnten und die F&E-Initiative SURAAA laden gemeinsam mit AustriaTech am 18.09.2019 zur Pressekonferenz zum Thema „Was wollen die BürgerInnen. Ergebnisse des BürgerInnen-Dialogs zu automatisierter Mobilität“ ein. Präsentiert werden die Ergebnisse aus dem BürgerInnen-Dialog zu automatisierter Mobilität bzw. zur Mobilität der Zukunft in Österreich. Dieser Dialog hat zur selben Zeit im April in Graz, Linz, Pörtschach, Salzburg und Wien stattgefunden. Die Einbindung der BürgerInnen in die Diskussion ist der Schlüssel für mehr Akzeptanz und für eine bewusste Integration automatisierter Mobilität in unser Mobilitätssystem der Zukunft. Welchen Stellenwert das Testen von teilautomatisierten Fahrzeugen dabei einnimmt, zeigt Kärnten mit dem Projekt SURAAA, das seit 2017 in Pörtschach ein automatisiertes Shuttle im Testeinsatz hat. Der BürgerInnen-Dialog hat aufgezeigt, welche Schritte als nächstes gesetzt werden müssen, um das Vertrauen der BürgerInnen in diese neue Technologie und Mobilität der Zukunft zu stärken.

Im Rahmen der Pressekonferenz werden erstmals die Ergebnisse des BürgerInnen-Dialogs aus Österreich und Kärnten und davon abgeleitete Handlungsempfehlungen präsentiert sowie mögliche Schritte vorgestellt, die sich als nächstes für Politik, Industrie und Forschung ergeben können.

Wann: 18. September 2019, 10:00 Uhr

Wo: see:PORT Pörtschach, Hauptstrasse 204 (BKS Gebäude, 2. OG), 9210 Pörtschach am Wörthersee (Parkplätze sind in der BKS-Tiefgarage ausreichend vorhanden)

Am Podium/Gesprächspartner:

  • DI Martin Russ, Geschäftsführer, AustriaTech – Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen GmbH
  • Mag. Sebastian Schuschnig, Landesrat, Land Kärnten – Referat für Wirtschaft, Tourismus und Mobilität
  • Mag. Walter Prutej, MBA, Projektleiter „Smart Urban Region Austria Alps Adriatic (SURAAA)“

Anmeldung unter: presse@suraaa.at

Rückfragen & Kontakt:

AustriaTech GmbH
Katharina Schüller, MA
Head of Communications & Public Affairs
+43 1 26 33 444 48, katharina.schueller@austriatech.at, www.austriatech.at

Land Kärnten und SURAAA
Mag. Walter Prutej, +43 664 25 28 230, E-Mail: presse@suraaa.at, www.suraaa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATC0001