Mehr als 230.000 Besucher beim Theaterfest Niederösterreich

LH Mikl-Leitner: Seit einem Vierteljahrhundert eine kulturelle Konstante

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Theaterfest Niederösterreich feierte mit seinen 20 Mitgliedsbühnen heuer 25 Jahre seines Bestehens. Insgesamt 230.791 Gäste besuchten in der diesjährigen Saison die 24 Theater-und Musiktheaterproduktionen sowie sechs Produktionen, die sich speziell dem Theater für junges Publikum widmeten. Die Hauptproduktionen können auf eine Auslastung von 87,6 Prozent verweisen, das "Theaterfest für Kids" war mit einer Auslastung von 97 Prozent ein Besuchermagnet für das junge Publikum. Auch zahlreiche Rahmenveranstaltungen wie Konzerte und Lesungen wurden besucht.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ist stolz: "Das Theaterfest Niederösterreich ist seit einem Vierteljahrhundert eine kulturelle Konstante in unserem Land. Ich möchte den Theatermacherinnen und Theatermachern zu ihrer großartigen Arbeit gratulieren, aber auch den 5,3 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern, die seit dem Gründungsjahr 1994 unsere Spielorte in Niederösterreich besucht haben, großen Dank für ihre Treue aussprechen."

"Es freut mich wirklich sehr, dass der Zuspruch zum Sommertheater im Allgemeinen und den Produktionen des Theaterfestes Niederösterreich im Speziellen trotz des sehr dichten Veranstaltungsangebotes in den Sommermonaten ungebrochen scheint," freut sich Theaterfest-Obmann Werner Auer. "Die neuerlich großartigen Besucherzahlen und die 22 Zusatzvorstellungen, die wir an zehn Spielorten ansetzen durften, zeigen den Stellenwert des Theaterfestes Niederösterreich im kulturellen Angebot des Landes und auch, dass das Publikum professionell und gut gemachtes Sommertheater goutiert." Das Wetter zeigte sich heuer von seiner guten Seite - trotz der durchwachsenen Prognosen mussten nur zwei der über 520 angesetzten Vorstellungen witterungsbedingt abgesagt werden.

An Vorbereitungen für die nächstjährige Saison wird bereits eifrig gearbeitet. Erste Details werden Anfang Dezember auf www.theaterfest-noe.at verlautbart.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005