Digitalisierung braucht Gesundheitskompetenz

REMINDER: Pressekonferenz mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner, 19. September 2019, 9:15 Uhr, St. Pölten

Wien/St. Pölten (OTS) - Anlässlich der 5. Konferenz der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) sind die Medienvertreter/-innen herzlich zu einer Pressekonferenz zum Thema: „Digitalisierung braucht Gesundheitskompetenz“ eingeladen. Im Rahmen dieser Pressekonferenz wird aufgezeigt, warum Gesundheitskompetenz im Zeitalter der Digitalisierung als Kernkompetenz verstanden und gestärkt werden muss.

Es sprechen

  • Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau Niederösterreich;
  • Martin Eichtinger, Landesrat für Wohnbau, Arbeit und internationale Beziehungen, Vorsitzender NÖ Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS);
  • Petra Zuser, Generaldirektor-Stv. der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK);
  • Christina Dietscher, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Vorsitzende der ÖPGK

Zeit: Donnerstag, 19. September 2019 um 9:15 Uhr

Ort: City Hotel Design & Classic, Völklplatz 1, 3100 St. Pölten, Seminarraum: Industrieviertel

Rückfragen & Kontakt:

Fonds Gesundes Österreich –
ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH
Koordinationsstelle Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz
Jennifer Sommer, Programmmanagement
Tel.: +43 1 895 04 00-750
Mobil: +43 676 848 191 550
E-Mail: jennifer.sommer@goeg.at
Webseite: http://oepgk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FOG0001