SPÖ-Schieder erfreut über Freispruch für Max Zirngast

„Alle politischen Gefangenen in der Türkei müssen freigelassen werden“

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Delegationsleiter Andreas Schieder zeigt sich heute erfreut über den Freispruch des österreichischen Studenten und Journalisten Max Zirngast in der Türkei. „Der Prozess gegen Max Zirngast war politisch motiviert und steht stellvertretend für eine immer willkürlicher agierende Politjustiz unter Erdoğan. Die zunächst erfolgte Inhaftierung, die daran angeschlossenen Auflagen für seine Freilassung und der gesamte Prozess erfolgten unter Missachtung unzähliger rechtsstaatlicher Prinzipien. Der heutige Freispruch war juristisch gesehen die einzig logische Konsequenz dieses Willkür-Verfahrens.“ ****

„Der Freispruch zeigt uns, dass der internationale Druck Wirkung hat. Heute freuen wir uns mit Max, aber wir dürfen auf die anderen in der Türkei inhaftierten ÖsterreicherInnen und die Tausenden anderen politischen Gefangenen nicht vergessen. Die EU muss ihr gesamtes politisches Gewicht darauf verwenden, die demokratische Opposition zu unterstützen und auf die Freilassung aller politischen Gefangenen hinzuwirken“, so Schieder. (Schluss) up/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002