haus.ordnung 2019: Was Gebäudemanager und Hausverwalter wissen müssen

Am 10. Oktober 2019 veranstaltet der TÜV AUSTRIA seinen mittlerweile dritten Immobilienthementag – diesmal im oberösterreichischen Leonding.

Wiem/Linz/Salzburg/Graz (OTS) - Technische Sicherheit für Gebäude und Nutzer gewinnt immer mehr an Bedeutung. Von sicheren Aufzugsanlagen über ebensolche Gemeinschaftsflächen bis zu Brandschutzmaßnahmen und sauberem Trinkwasser. Beim heurigen haus.ordnung-Immobilienthementag des TÜV AUSTRIA erfahren Gebäudemanager und Hausverwalter von Top-Experten für Gebäudetechnik und -sicherheit zudem, was in Sachen Immobilienbetreiber-Haftung zu beachten ist und wie der TÜV AUSTRIA sie in ihren Tätigkeiten mit einem auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen Online-Tool, dem TÜV AUSTRIA Inspection Manager, wirkungsvoll unterstützen kann.

Die Teilnahme an TÜV AUSTRIA haus.ordnung 2019 ist kostenlos.

haus.ordnung 2019: Was Gebäudemanager und Hausverwalter wissen müssen

Am 10. Oktober 2019 veranstaltet der TÜV AUSTRIA seinen mittlerweile dritten kostenlosen Immobilienthementag – diesmal im oberösterreichischen Leonding.

Anmeldung unter event@tuv.at
Programm: www.tuvaustria.com/hausordnung

Datum: 10.10.2019, 09:00 - 14:00 Uhr

Ort: TÜV AUSTRIA Oberösterreich
Wiener Bundesstraße 8, 4060 Leonding, Österreich

Url: https://www.tuvaustria.com/hausordnung

TÜV AUSTRIA haus.ordnung 10.10.2019
Das Meet & Greet für Gebäudemanager und Hausverwalter in Oberösterreich
Jetzt kostenlos anmelden!

Rückfragen & Kontakt:

TÜV AUSTRIA Geschäftsstelle Leonding | Wiener Bundesstraße 8 4060 Leonding | +43 5 0454-5400 | haus.ordnung Anmeldung event@tuv.at | www.tuvaustria.com/hausordnung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001