SEA OF SHADOWS - Galapremiere am 12. September im Gartenbaukino

Mit Jane Goodall, Regisseur Richard Ladkani, dem Starjournalisten Carlos Loret de Mola u.a. als exklusive Gäste beim Gespräch nach dem Film.

Wien (OTS) -

Der österreichische Filmemacher Richard Ladkani präsentiert am Donnerstag Abend in Wien seinen mehrfach ausgezeichneten Umweltdoku-Thriller SEA OF SHADOWS, bei dem der Hollywoodschauspieler und Umweltaktivist Leonardo DiCaprio als Executive Producer agierte. Neben Richard Ladkani werden die Verhaltensforscherin Jane Goodall, Produzent Walter Köhler sowie der investigative Journalist Carlos Loret de Mola am Premiereabend im Gartenbaukino zu einem Podiumsgespräch erwartet.

SEA OF SHADOWS dokumentiert mit der Intensität eines Hollywood-Thrillers den Kampf um das Meer von Cortez, das durch illegalen Fischfang mexikanischer Drogenkartelle zerstört wird. Hier haben sich mexikanische Drogenkartelle und die chinesische Mafia zusammengeschlossen, um den seltenen Totoaba-Fisch im Golf von Kalifornien zu wildern. Mit ihren tödlichen Kiemennetzen bedrohen sie das gesamte maritime Leben der Region, insbesondere den seltensten und kleinsten Wal der Welt, den Vaquita. Der Film zeigt eindringlich und hautnah, wie WissenschaftlerInnen, NaturschützerInnen, investigative JournalistInnen und selbstlose Undercover-AgentInnen ihr Leben riskieren, um die internationalen Syndikate zu überführen und die Vaquitas vor dem sicheren Aussterben zu bewahren. Einige dieser realen HeldInnen werden bei der Galapremiere am 12. September im Gartenbaukino anwesend sein.


SEA OF SHADOWS
Eine Terra Mater Factual Studios Produktion
in Zusammenarbeit mit Appian Way, Malaika Pictures, The Wild Lens Collective und National Geographic Documentary Films
im Verleih des Stadtkino Filmverleihs

Premiere:
12. September 2019, 19:00 Uhr im Gartenbaukino (Wien)

Kinostart:
20. September 2019

Auszeichnungen 2019:
Gewinner des Publikumspreises beim Sundance Film Festival
Gewinner des Publikumspreises beim Lighthouse International Film Festival
Gewinner des Social Awareness Preises beim Lighthouse International Film Festival
Gewinner des Minnesota Cinematic Arts Award bei Minnesota Cinematic Arts Award

Rückfragen & Kontakt:

TMrelations
Mag. Tomas Mikeska, MA
tom@tm-relations.com
+436506761584
www.tm-relations.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001