Neue Fälle für „Die Rosenheim-Cops“ ab 12. September in ORF 2

„Höhenflug kommt vor dem Fall“ beim bayerischen Ermittlerteam

Wien (OTS) - Die TV-Fälle der „Rosenheim-Cops“ begeisterten im ersten Halbjahr 2019 durchschnittlich 918.000 ORF-Zuschauerinnen und -Zuschauer. Ab Donnerstag, dem 12. September 2019, zeigt ORF 2 wieder wöchentlich um 20.15 Uhr neue Folgen der 15. Staffel der beliebten bayerischen Krimiserie. Los geht es mit der Episode „Höhenflug kommt vor dem Fall“, die unter der Regie von Jörg Schneider entstand, und die sich um den Mord an einem Gleitschirmentwickler dreht. Schnell gerät das berufliche Umfeld des Opfers ins Visier der Ermittler Sven Hansen (Igor Jeftic) und Anton Stadler (Dieter Fischer), die wie immer mit Unterstützung von Polizeihauptmeister Michael Mohr – dargestellt vom Österreicher Max Müller – und Polizeisekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger) rechnen können. In weiteren Rollen sind u. a. Karin Thaler und Alexander Duda zu sehen.

„Die Rosenheim-Cops“ am 13. September zu Gast bei „Vera“ (Freitag, 21.20 Uhr, ORF 2)

Zum Start der Herbststaffel von „Vera“ lädt Vera Russwurm „Die Rosenheim-Cops“-Publilkumslieblinge in ihre Sendung ein, um die privaten Seiten der Cops kennenzulernen, und zu erfahren, was den enormen Erfolg der Serie ausmacht und was sich in den turbulenten vergangenen 20 Jahren seit dem Casting alles getan hat. Zu Gast sind Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Dieter Fischer und Max Müller.

Mehr zum Inhalt von „Höhenflug kommt vor dem Fall“ (Donnerstag, 12. September, 20.15 Uhr, ORF 2)

Chefentwickler Florian Riedinger stürzt aus großer Höhe mit einem selbstkonstruierten Gleitschirm ab. Noch am Fundort der Leiche ist Pathologin Dr. Eckstein klar, dass es sich um Mord handeln muss. Die Leinen des Gleitschirms waren angeschnitten, Riedinger hatte keine Überlebenschance. Die Kommissare Hansen und Stadler durchforsten das berufliche Umfeld des Opfers. Sehr zum Missfallen eines Kollegen wurde Riedinger kürzlich die Leitung der spanischen Firmenniederlassung angeboten. Indes versucht Miriam Stockl den nicht genehmigten Spontan-Urlaub von Controller Andi Lorenz zu vertuschen. Mit Igor Jeftic (Sven Hansen), Dieter Fischer (Anton Stadler), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Martin Strele (Wolfgang Goetz) u.a.; Regie:
Jörg Schneider.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004