Verkehrsunfall – PKW fuhr gegen Lichtmast – Beifahrerin schwer verletzt

Wien (OTS) - 07.09.2019, 11:45 Uhr
3., Modecenterstraße

Ein 80-jähriger deutscher Staatsangehöriger fuhr mit seinem PKW gegen einen auf einer Kreuzung befindlichen Lichtmast als er versuchte seine Fahrtrichtung zu ändern. Dabei wurde seine Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurde mit der Rettung in ein Spital gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004