AVISO: NEOS PK: Menschen entlasten – Kalte Progression sofort abschaffen. Macht sonst keiner.

Mit Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger und Wirtschaftssprecher Sepp Schellhorn

Wien (OTS) - Seit Anfang der 2000er Jahre wollen Finanzminister_innen die Kalte Progression abschaffen. Anstatt die Menschen sofort durch die Abschaffung der heimlichen Steuererhöhung zu entlasten, setzen ÖVP, FPÖ und SPÖ aber vielmehr auf Überschriften und die ehrlichen Lösungen bleiben auf der Strecke. NEOS präsentieren im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Pläne für eine echte und faire Entlastung der Menschen. Kalte Progression sofort abschaffen. Macht sonst keiner.

Die Vertreter_innen der Medien sind herzlich eingeladen.

NEOS PK: Menschen entlasten – Kalte Progression sofort abschaffen. Macht sonst keiner.

Datum: 10.09.2019, 10:00 - 10:30 Uhr

Ort: Bundesministerium für Finanzen, Vor dem Eingang
Johannesgasse 5, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0001