Leopoldstadt: Leseabend „Von Träumen und Schiffen“

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) stellt der langjährige Theatermacher und jetzige Reiseautor Michael Schottenberg sein neues Buch „Von Träumen und Schiffen – Unterwegs auf dem Frachtschiff MS Karina“ vor: Der Leseabend findet am Mittwoch, 11. September, statt und geht um 18.30 Uhr los. Schottenberg war auf einem Frachter als „Seebär auf Zeit“ in der Nordsee und in der Ostsee unterwegs. In der Publikation erzählt der Passagier über Stürme, Häfen, Matrosen, Seeleute-Bräute und manch andere Erinnerungen. Der Eintritt ist gratis. Infos: Telefon 4000/02 127 (Museumsleiter Georg Friedler) bzw. E-Mail bm1020@bezirksmuseum.at.

Schottenbergs Werk hat einen Umfang von 208 Seiten und enthält auch reizvolle Reise-Fotos des Autors. Das Buch kostet 23 Euro (ISBN-13: 978-3-99050-162-7, Verlag „Amalthea Signum“). Nähere Auskünfte dazu: Telefon 712 35 60, E-Mail verlag@amalthea.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007