Reminder! Presseführung am 10.9.: Warum Firmen gerne aus Sozialintegrativen Betrieben rekrutieren

10 Jahre Jobmesse im Wiener Rathaus - Sozialintegrative Betriebe präsentieren in einer Leistungsschau individuelle Angebote

Wien (OTS) -

Wann: Dienstag, 10. September 2019, 9.30 Uhr
Wo: Volkshalle im Wiener Rathaus (Eingang über Lichtenfelsgasse)

Gezielte, individuelle Unterstützung, damit sich Arbeitslosigkeit nicht verfestigt. Sozialintegrative Unternehmen (SIU) sind unverzichtbar. Mediengespräche mit Wirtschaftsbetrieben und warum sie mit SIU zusammenarbeiten.

Mediengespräch mit:

- Peter Hanke, Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales

- Petra Draxl, AMS Wien-Geschäftsführerin

- Swantje Meyer-Lange, Vorsitzende arbeit plus Wien

- Wolfgang Helm, Vertriebsleiter bei SPAR AG

- Franz Lorenz, Recruiting bei G4S Secure Solutions AG

- Ingrid Nowotny, Personalverantwortliche bei Tauber Brötchen Manufaktur

Für detaillierte Informationen zu den Arbeitsschwerpunkten von Wiener Sozialintegrativen Unternehmen stehen etliche GeschäftsführerInnen zu Verfügung.

arbeit plus. Dachverband – Soziale Unternehmen Wien (vormals DSE-Wien)

Der Dachverband vertritt seit 2001 Wiener Organisationen, die langzeitbeschäftigungslose Menschen beraten, qualifizieren und beschäftigen. Über 30.000 nutzen diese Angebote jährlich. Die Interessenvertretung repräsentiert knapp 60 Betriebe und Beratungseinrichtungen, hinter denen 32 Trägerorganisationen stehen.

Jobmesse 2019 Reminder! Presseführung am 10.9.

10 Jahre Jobmesse im Wiener Rathaus. Sozialintegrative Betriebe präsentieren in einer Leistungsschau individuelle Angebote.

Datum: 10.09.2019, 09:30 - 11:00 Uhr

Ort: Rathaus Wien, Eingang Lichtenfelsgasse
Lichtenfelsgasse, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.arbeitplus-wien.at/

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Eva Schober, Öffentlichkeitsarbeit & PR

Taborstraße 24/18, 1020 Wien; www.arbeitplus-wien.at
Tel. 01-720 38 80-15; 0664 811 92 02
Mail: e.schober@arbeitplus-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSE0001