KAZAKHSTAN ENERGY WEEK - 2019 | XII KAZENERGY Eurasian Forum: Zukunft der Energiequellen: Innovatives Wachstum

Nursultan, Kasachstan (ots/PRNewswire) - Vom 23. bis 29. September 2019 wird Nursultan, die Hauptstadt Kasachstans, die KAZAKHSTAN ENERGY WEEK - 2019 (KEW-2019, Energiewoche 2019 in Kasachstan), die größte Veranstaltung im Energiesektor der Region, abhalten. Die Veranstaltung wird von der KAZENERGY Association mit Unterstützung der Regierung der Republik Kasachstan organisiert.

Die KEW ist eine globale Plattform, auf der Möglichkeiten zur Erreichung der Ziele im Zusammenhang mit der Schaffung einer nachhaltigen Energiezukunft diskutiert werden und die eine einzigartige Gelegenheit für Spezialisten bietet, um an Diskussionen über die Entwicklung der Branche teilzunehmen und die Meinung von weltweit führenden Experten zu hören.

Die wichtigsten Veranstaltungen der KAZAKHSTAN ENERGY WEEK sind: das XII. KAZENERGY Eurasien-Forum: Zukunft der Energiequellen: Innovatives Wachstum, die interaktive Ausstellung DIGITALE ENERGIE, mehr als 30 Forumsveranstaltungen sowie Nebenveranstaltungen im Rahmen des Forums zum Thema "120. Jahrestag des kasachischen Öls".

Am Rande des KAZENERGY Eurasien-Forums wird die Präsentation des IV. Nationalen Energieberichts stattfinden - basierend auf der umfassendsten Studie über den aktuellen Zustand und die Aussichten der Entwicklung des Brennstoff- und Energiesektors Kasachstans.

Teilnehmer der KAZAKHSTAN ENERGY WEEK:

Mehr als 2500 Delegierte Mehr als 50 Länder Mehr als 300 Unternehmen Mehr als 80 Referenten Mehr als 1000 Publikationen Mehr als 200 Medien



Diesjähriges Programm der KEW-2019:


  • 23. September - Intellektueller Wettbewerb "Student Energy Challenge" (in Zusammenarbeit mit SHELL)
  • 23. September - Interaktive Ausstellung DIGITAL ENERGY
  • 23. September - 6. Internationale Konferenz zum Thema "Ölraffination und Petrochemie des Kaspischen Meeres und Zentralasiens"

  • 24. September - XI. KAZENERGY Jugendforum
  • 24. September- SPE-Symposium: Arbeitssicherheit, Industriesicherheit, Umweltschutz und soziale Verantwortung in der Kaspischen Region
  • 25. September - IV. KAZENERGY Women's Energy Club Forum
  • 25. September - III. Internationaler RES-Gipfel

  • 26. September - Eröffnung des XII. KAZENERGY Eurasien-Forums
  • 26. September - Plenarsitzung: Zukunft der Energiequellen: Innovatives Wachstum
  • 26. September - Podiumsveranstaltung: Gasfaktor als Schlüsseltrend im globalen Energiesektor
  • 26. September - Podiumsdiskussion: Investitionen im Energiesektor: Chancen und Beteiligungen
  • 27. September - Sonderkonferenz zum 120. Jahrestag des kasachischen Öls
  • 27. September - Präsentation: IV. KAZENERGY Nationaler Energiebericht
  • 27. September - Diskussion am runden Tisch: Digitale Energie der Zukunft, Übergangszeit



Teilnehmer des Forums:


  • Askar Mamin, Premierminister der Republik Kasachstan
  • Timur Kulibayev, Vorsitzender des KAZENERGY Association
  • Mohammad Sanusi Barkindo, OPEC-Generalsekretär
  • Kanat Bozumbayev, Energieminister der Republik Kasachstan
  • Magzum Mirzagaliyev, Minister für Ökologie, Geologie und natürliche Ressourcen der Republik Kasachstan
  • Ólafur Ragnar Grímsson, Staatspräsident von Island (1996-2016)
  • Alik Aidarbayev, Vorstandsvorsitzender von JSC NC KazMunayGas
  • Urban Rusnák, Generalsekretär der Internationalen Energiecharta
  • Valerie Ducrot, Executive Director von Global Gas Center
  • Leiter von multinationalen Unternehmen wie ExxonMobil, ENI, Chevron


Unsere Sponsoren:
Regierung der Republik Kasachstan
WORLD PETROLEUM COUNCIL
WORLD ENERGY COUNCIL
INTERNATIONAL ENERGY CHARTER
IRENA
ROSCONGRESS Foundation
National Company KazMunayGas (Komplementär)
TENGIZCHEVROIL (Komplementär)

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/970585/KEW_2019___September_23_29.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Nurgul Nurmagambet
+ 7-777-001-08-02
n.nurmagambet@kazenergy.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001