Nationalratswahl im ORF Burgenland

Die Spitzenkandidatinnen und –kandidaten im Gespräch

Eisenstadt (OTS) - Der ORF Burgenland berichtet bereits ab kommendem Freitag intensiv über die bevorstehende Nationalratswahl.

Die burgenländischen Spitzenkandidatinnen und –kandidaten der im Nationalrat bzw. im Landtag vertretenen Parteien stellen sich den Fragen von Politikredakteurin Patricia Spieß.

Jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr geht es im Radio Burgenland Nachmittag um Politisches, Persönliches, Polarisierendes, Programmatisches und Pragmatisches.

Freitag, 6.9.2019 Irmgard Salzer – GRÜNE
Montag, 9.9.2019 Hertha Emmer – JETZT
Dienstag, 10.9.2019 Anna Bozecski – NEOS
Mittwoch, 11.9.2019 Christian Ries – FPÖ
Donnerstag, 12.9.2019 Gabriela Schwarz – ÖVP
Freitag, 13.9.2019 Christian Drobits - SPÖ

Die Hörerinnen und Hörer von Radio Burgenland sind eingeladen, ihre Fragen an die Politiker und Politikerinnen auf burgenland.ORF.at zu stellen.

Die Highlights der Gespräche werden am Abend in „Burgenland heute“ zusammengefasst und sind außerdem auf burgenland.ORF.at abrufbar.

Für ORF Burgenland-Chefredakteur Mag. Walter Schneeberger ist die Nationalratswahl „eine weitere Möglichkeit, unsere unabhängige und objektive Informationskompetenz unter Beweis zu stellen“.

Die intensive Vorberichterstattung wird zusätzlich durch zahlreiche Wahlkampfreportagen und eine umfassende Berichterstattung über die Parteien, ihre Kandidatinnen und Kandidaten und deren Wahlziele bestimmt sein.

Am 29. September, dem Wahlsonntag stehen dann alle Programme des ORF Burgenland ganz im Zeichen der Nationalratswahl. Ab 13.00 Uhr wird es eine Sondersendung auf Radio Burgenland geben, mit einer ersten Hochrechnung ist kurz nach 17.00 Uhr zu rechnen. Auch im TV auf ORF 2 wird kurz nach Wahlschluss die erste Hochrechnung präsentiert. Ausführliche Berichte, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Burgenland gibt es dann ab 18.30 Uhr auf ORF 2-B. Online gibt es auf burgenland.ORF.at ebenfalls eine umfangreiche Berichterstattung sowie alle Gemeindeergebnisse.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(FH) Christina Aichner
Leitung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
ORF Burgenland
christina.aichner@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001