Presseeinladung „Schein & Sein der plastischen Chirurgie“

zur Jahrestagung 2019 der ÖGPÄRC

Wien (OTS) - Vom 12. bis 14. September 2019 findet der Jahreskongress 2019 der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC) in Wien statt.

Zum Motto der Tagung „Schein und Sein“ wird das Verhältnis ästhetischer, wie rekonstruktiver Methoden der plastischen Chirurgie intensiv beleuchtet. Das gilt besonders für die Entwicklung des medizinischen Faches, das von jeher interdisziplinär tätig ist. In Österreich wird bewusst der gemeinsame Weg ästhetischer und rekonstruktiver Schwerpunkte beschritten.

Es informieren:

Univ.-Prof.in Dr.in Christine Radtke, MBA, FEBOPRAS(Tagungspräsidentin verantwortlich für Themen rekonstruktive Chirurgie)

Univ.-Doz.in Dr.in Greta Nehrer(Tagungspräsidentin verantwortlich für Themen ästhetische Chirurgie)

Univ.-Doz.in Dr.in Barbara Zink(Präsidentin elect der ÖGPÄRC)

Prim. Dr. Boris Todoroff(Präsident der ÖGPÄRC)

Pressegespräch zur Jahrestagung 2019 der plastischen Chirurgie

Datum: 12.09.2019, 17:00 Uhr

Ort: Palais Niederösterreich, Saal Hartmann
Herrengasse 13, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

FISCHILL PR+
Dr. Britta Fischill
+43 676 3039699
office@fischill.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003