Helga Krismer: Kampf gegen die Klimakatastrophe wichtiger denn je

Ehemalige Initiatorin und Grüne Landessprecherin unterschreibt Klimavolksbegehren

St. Pölten (OTS) - Im Herbst vergangenen Jahres hat die Grüne Landessprecherin aus Niederösterreich Helga Krismer das österreichweite Klimavolksbegehren ins Leben gerufen. Danach dieses an das Team von Katharina Rogenhofer übergeben und das Volksbegehren ist nun sehr erfolgreich in die Unterstützungsphase getreten.

„Der heiße Sommer und die Trockenheit die letzten Wochen haben gezeigt, dass der Kampf gegen die Klimakatastrophe und das Klimavolksbegehren wichtiger den je sind. Diese Katastrophe kostet uns Milliarden Euro und Menschenleben und wird Österreich immer mehr betreffen. Wir sind die letzte Generation, die das Ruder noch umreißen kann und Politik und Bevölkerung sind aufgerufen, jetzt massiv und offen das Klimavolksbegehren zu unterstützen. Gerade die österreichische Klimapolitik hat bisher komplett versagt und jetzt braucht es das Volksbegehren, um rasch ein Umdenken zu erreichen. Deshalb freut es mich umso mehr, dass so viele Menschen es mittels ihrer Unterschrifte unterstützen sowie sich viele insbesondere junge Leute dafür engagieren“.

Helga Krismer hat heute nach einem Kurzurlaub das Volksbegehren in Baden mit ihrer Unterschrift unterstützt.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Pinnow
Pressesprecher der Grünen NÖ

Die Grünen im NÖ Landtag
Neue Herrengasse 1/Haus 1/2. Stock
3100 St. Pölten
Telefon Büro: 02742/9005 16702
Telefon mobil: 0676/944 72 69
michael.pinnow@gruene.at
www.noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0002