Lassa Tyres steigert internationalen Umsatz um etwa 60 %

Istanbul (ots/PRNewswire) - Lassa Tyres, eine Marke von Brisa Bridgestone Sabanc? Tyre Manufacturing Inc., erhöhte seine Exportzahlen in den letzten fünf Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10 % und steigerte dabei seinen Umsatz um 60 %. Die Anzahl der Länder, in denen das Unternehmen tätig ist, ist bis 2019 auf mehr als 80 gestiegen, und Lassa Tyres konnte dadurch seine Tätigkeitsgebiete in den letzten fünf Jahren erfolgreich um 41 % erweitern.

Lassa Tyres sticht mit seinem Wachstum auf den internationalen Märkten heraus. Die Marke wuchs im Hinblick auf das Umsatzvolumen während der letzten fünf Jahre um 60 % und exportiert seine Reifen im Jahr 2019 in mehr als 80 Länder. Die führenden Exportländer für Lassa Tyres im Jahr 2018 waren Ägypten, Italien, Deutschland, Österreich, die Ukraine und Marokko.

Ende 2018 realisierte Lassa Tyres 45 % seines Absatzes in europäische Länder. Auch in Bezug auf das Wachstum hob sich Lassa Tyres vom Durchschnitt der Märkte ab, in denen es tätig ist. Laut den Ergebnissen von 2018 wuchs der Umsatz von Lassa Tyres um 22 %, während die Märkte Europa, CIS und MENA um 3 % wuchsen. Während des 1. Halbjahres 2019, in denen alle Märkte, in denen Lassa Tyres zurzeit vertreten ist, um 2 % schrumpften, erhöhte Lassa Tyres seinen Umsatz um 5 %.

In den europäischen Märkten erhöhte Lassa Tyres seine Anteil in fast allen Produktgruppen und Felgengrößen und war besonders erfolgreich mit hohen Wachstumsraten in den Produktgruppen UHP und 4x4.

Lassa Tyres verkaufte fast 4,2 Millionen Reifen auf internationalen Märkten im Jahr 2018 und erweitert jedes Jahr erfolgreich sein Landesnetzwerk. Lassa Tyres fügte 2018 seinem wachsenden Vertriebsnetzwerk acht neue Länder hinzu und in der ersten Hälfte von 2019 trat Lassa Tyres in die Märkte von sieben neuen Ländern in Europa, Afrika und Asien ein. Die größten Absatzmärkte für Lassa Tyres sind dabei Ägypten, Italien, Deutschland, Österreich, die Ukraine und Marokko.

Lassa Tyres werden nach höchsten Qualitätsstandards im Fertigungswerk in Izmit hergestellt, das auf eine Geschichte von 45 Jahren in der Türkei zurückblicken kann, und im Fertigungswerk Aksaray, das 2018 die Produktion aufgenommen hat und das sich durch Merkmale einer Smart Factory und Industry 4.0 auszeichnet. 5 % des Produktsortiments von Lassa wurde 2018 vom Aksaray-Werk exportiert und das Ziel von Lassa ist es, dieses Verhältnis 2019 auf 17 % und 2021 auf 21 % zu erhöhen und in den Regionen Südamerika und Asien-Pazifik zu expandieren.

Rückfragen & Kontakt:

Emine Nur Ozcelik
emine.ozcelik@unite.com.tr
+90-530-500-57-12
Logo - mma.prnewswire.com/media/967404/Lassa_Tyres_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008