Neuer TV-Sender PULS 24 feierlich gestartet mit Alexander Van der Bellen, Brigitte Bierlein, Alexander Schallenberg und vielen mehr

Unter anderem bei den Gratulanten zum heutigen Sender-Start von PULS 24 mit dabei: Alexander Van der Bellen, Brigitte Bierlein, Alexander Schallenberg und Sebastian Kurz.

Wien (OTS) - "Life is live" ist mit PULS 24 das 360-Grad-Projekt der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe und umfasst alle reichweitenstarken Bereiche im TV- und Digital-Sektor. Das neue TV-Programm mit Fokus auf News, Live-Events und Österreich-Content feierte heute Sonntag, den 1. September, seine on air Premiere.

Durch die feierliche Eröffnungszeremonie führte Infochefin Corinna Milborn und begrüßte zahlreiche Gäste im PULS 24 NEWS Studio.

Der finale Countdown startete um18:50 Uhr: News-Moderator Fabian Kissler berichtete die Nachrichten des Tages, im ersten PULS 24 NEWS Talk vor dem offiziellen Senderstart: Außenminister Alexander Schallenberg. Wolfang Bachmayer (OGM) analysiert aktuelle Umfragewerte zur Wählerentschlossenheit, Sonntagsfrage, Koalitionen im Hinblick auf die Nationalratswahl 2019. Das News-Anchor-Duo Alexandra Wachter und Thomas Mohr präsentierte spannende Insights rund um Österreichs neuen TV-Sender und bereiteten die ZuseherInnen auf einen historischen Moment der Sendergruppe vor: Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnete persönlich im PULS 24 NEWS-Studio Österreichs neuen TV-Sender. PULS 4-Gründer Markus Breitenecker, Senderchefin von PULS 4 und PULS 24 Stefanie Groiss-Horowitz durften erstmals ihre ZuseherInnen auf PULS 24 sowie PULS 4 begrüßen.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen aktivierte zum Senderstart feierlich den "lila Knopf" im PULS 24 NEWS Studio: "Wie funktioniert liberale Demokratie? Ohne Medien sicher nicht. Ohne unabhängige Medien, ohne neugierige intelligente, unbefangene Journalistinnen und Journalisten, in einer Welt, die durch Medienvielfalt geprägt ist. All das ist Unverzichtbar für das richtige gute Funktionieren einer Demokratie und deswegen freu ich mich, dass PULS 4 diese Initiative startet, einen neuen Nachrichtensender zu machen. Ich wünsche Ihnen alles Gute."

CEO Markus Breitenecker: "Ich freue mich sehr, dass das Staatsoberhaupt unseren neuen Sender PULS 24 eröffnet. Wir sind ein journalistisches Projekt, wir sind ein Medium, das sich als journalistische Leitlinie vorgegeben hat: Wir beleuchten beide Seiten.“

Glückwünsche von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein an PULS 24 und Corinna Milborn: "Artikel 10 der europäischen Menschenrechtskonvention garantiert ja verfassungsrechtlich abgesichert die Meinungsfreiheit. Meinungsfreiheit, Meinungsvielfalt, Medienfreiheit, Medienvielfalt sind für eine lebendige Demokratie unabdingbar. Und gerade mir als frühere Präsidentin des österreichischen Verfassungsgerichtshofes und jetzige Bundeskanzlerin sind diese Grundsätze sehr sehr wichtig. Unsere Demokratie lebt von diesen Grundsätzen und gerade in etwas unruhigen Zeiten, die wir heute erleben, ist eine breite, sachliche Information ganz ganz wichtig. Ich wünsche daher dem neuen Sender und Ihnen persönlich alles erdenklich Gute, viel Erfolg und ich freue mich über diese neue Medienvielfalt."

Den krönenden Abschluss in der Prime-Time machten die zwei Ausgaben der Wahlarena LIVE mit Sebastian Kurz und Peter Pilz. Direkt danach: Analyse samt großer, repräsentativer Live-Umfrage durch OGM mit Kommunikationsberaterin und ehemaliger Kanzler-Sprecherin Heidi Glück und dem Politologen Ben Weiser

TV-Empfang Info PULS 24
PULS 24 ist frei empfangbar über Satellit, Antenne, in jedem guten Kabelnetz und via App. Infos unter puls24.at.

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia.doma@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001