„Fest der Wörter“ in Waidhofen an der Thaya

Drei Tage Literatur in der Innenstadt ab 27. September

St. Pölten (OTS/NLK) - Veranstaltet von der Kulturplattform Waidhofen an der Thaya findet am letzten September-Wochenende vom Freitag, 27., bis Sonntag, 29. September, in der Waldviertler Bezirkshauptstadt erstmals das „Fest der Wörter“ statt, das mit Lesungen, Buchpräsentationen, Buchkunst, Ausstellungen, Workshops u. a. drei Tage lang die Waidhofner Innenstadt beleben in ein Zentrum des Lesens und des Buches verwandeln soll.

Die Veranstalter haben dafür ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt und mit Richard Pils vom Verlag Bibliothek der Provinz und Toni Kurz von der Edition Thurnhof auch die beiden wichtigsten Verleger der Region gewonnen. Mit dabei sind u. a. auch die Autoren Thomas Sautner, Mella Waldstein, Martin Peichl und Jakob Kraner sowie Babsi Daum mit einer Buchkunst-Ausstellung.

An Veranstaltungsorten stehen u. a. die Waldviertler Sparkasse (für die Eröffnung), der Folkclub Igel (für die Poetry Slammer Sarah Anna Fernbach und Elias Hirschl sowie den Songwriter Valentin Lichtenberger), die Stadtbücherei, die neue Galerie am Hauptplatz, das Stadtmuseum, das Stadthotel (für einen Literaturbrunch), die Werkstatt-Galerie Zum schrägen Vogel, die Buchhandlung Kargl sowie das Theater an der Mauer (für eine Lesung der Dramatischen Schreibwerkstatt und den Festivalabschluss) zur Verfügung. Dazu werden auch zwei leerstehende Geschäftslokale mit Ausstellungen und Lesungen bestückt.

Das Thema Buch soll aber nicht über Lesungen etc. transportiert, sondern auch direkt in der Bevölkerung verankert werden. Dazu findet am Sonntag, 29. September, von 9 bis 14 Uhr ein Bücherflohmarkt in der Innenstadt statt.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Reservierungen zu den einzelnen Programmpunkten unter 0664/381 81 96, Christoph Mayer, e-mail christoph.mayer@waldviertelakademie.at und www.waidhofen-thaya.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002