Reminder - AVISO: Hacker/Bauer präsentieren FSW-Geschäftsbericht in neuem Tageszentrum

Wien (OTS) - Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass Menschen in Wien die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Das Angebot umfasst Leistungen der Pflege und Betreuung, Behindertenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung sowie Grundversorgung für Flüchtlinge.

Im Jahr 2018 hat der FSW Leistungen für 120.800 Kundinnen und Kunden organisiert, finanziert und vermittelt.

Peter Hacker, Stadtrat für Soziales, Gesundheit und Sport und Anita Bauer, Geschäftsführerin des FSW, präsentieren den Geschäftsbericht 2018.

Der Medientermin findet im neuen FSW-Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren in der Heigerleinstraße statt. Das Tageszentrum, das am 2. September seine Türen für die Kundinnen und Kunden öffnet, kann im Zuge des Termins vorab besichtigt werden.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:

Präsentation des FSW-Geschäftsberichts 2018 und Vorabbesichtigung des neuen FSW-Tageszentrums Heigerleinstraße

TeilnehmerInnen: Stadtrat Peter Hacker und FSW-Geschäftsführerin Anita Bauer

Datum: 29.08.2019

Uhrzeit: 12:00 Uhr

Ort: FSW-Tageszentrum Heigerleinstraße

Adresse: 1160 Wien, Heigerleinstraße 27-29


Rückfragen & Kontakt:

Reinhard Krennhuber
Mediensprecher
Stadtrat Peter Hacker
Tel.: 01/4000 81248
E-Mail: reinhard.krennhuber@wien.gv.at

Iraides Franz
Pressesprecherin
Fonds Soziales Wien
Tel.: 05 05 379 – 20 678
E-Mail: presse@fsw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FSW0001