APA launcht App für Nachrichtenplattform APA-OnlineManager (AOM)

Österreichs zentrale Informations- und Rechercheplattform jetzt als App für iOS und Android – 550 Medienquellen und mehr als 165 Mio. Dokumente – Nachrichtenmonitoring 24/7

Wien (OTS) - Der APA-OnlineManager (AOM) ist die umfassendste Recherche- und Informationsplattform für User in Informations- und Kommunikationsberufen in Österreich. Die Inhalte setzen sich aus der gesamten redaktionellen APA-Berichterstattung und weiteren 550 Medien- und Fachdatenbanken zusammen und halten User laufend auf dem aktuellen Stand des Zeitgeschehens. Mit der neuen AOM-App für iOS und Android haben Informationsprofis sämtliche Realtime-News der APA sowie das 165 Mio. Dokumente umfassende Medienarchiv stets griffbereit. Über Push-Mitteilungen zu individuellen Themen (Alarmfunktion) werden Nutzerinnen und Nutzer aktiv mit relevanten Informationen versorgt.

„Die neue AOM-App ist ein weiterer wichtiger Baustein in der aktuellen News-Tech-Strategie der APA-Gruppe und trägt der mobilen Mediennutzung auch im professionellen Kommunikationsumfeld Rechnung. Die AOM-App öffnet einen neuen, schnellen, orts- und zeit-flexiblen Zugang zur gesamten Informationswelt der APA“, sagt Clemens Pig, Vorsitzender der Geschäftsführung der APA – Austria Presse Agentur.

Auch APA-Chefredakteur Johannes Bruckenberger ist überzeugt, dass „die neue App die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten enorm erleichtert. APA-Meldungen und Zeitungsdatenbanken können verlässlich von überall aufgerufen und recherchiert werden – und man bleibt leicht auf einem Blick up to date.“

Themen verfolgen - Informationen teilen

Texte, Bilder, Grafiken, Audiofiles sowie Videos werden in Sekundenschnelle durchsucht. Über Alert-Funktionen zu aktuellen oder thematisch ähnlichen Meldungen erhalten App-User auch dann Push-Notifications zu definierten Suchanfragen, wenn die App geschlossen ist. Via WhatsApp, E-Mail und Co. lassen sich Links zu den Meldungen teilen und durch berechtigte User öffnen. Lesezeichen werden automatisch in allen AOM-Varianten, der Webapplikation „AOMweb“ und der Desktop-Version für den Arbeitsplatz „AOMwindows“, synchronisiert; ein paralleles Login ermöglicht nahtloses Switchen zwischen den unterschiedlichen Endgeräten.

Bestehende AOM-Kundinnen und -kunden nutzen die neue AOM-App mit den persönlichen Login-Daten. Interessierte und Neukunden und -kundinnen können die App jetzt kostenlos für 14 Tage testen.

AOM-App Test: aom.apa.at/app

AOM-App Download:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.apa.aom

iOS: https://apps.apple.com/at/app/apa-onlinemanager/id1458591105

APA-OnlineManager (AOM):

Mit dem APA-OnlineManager (AOM) haben User Zugriff auf die größte Medien- und Fachdatenbank Österreichs, die aktuell 550 Quellen und über 165 Millionen Dokumente beinhaltet. Die Plattform umfasst Nachrichtenmeldungen der APA – Austria Presse Agentur und internationaler Agenturen, OTS – Originaltext-Service sowie die Inhalte sämtlicher österreichischer Tageszeitungen, die wichtigsten nationalen und internationalen Medien, Zeitschriften, Magazine, AV-Medien, Fach- und Firmendatenbanken, Online-Medien sowie Bild- und Grafikdaten. Die Mediendatenbank reicht bis ins Jahr 1955 zurück. Hilfreiche Funktionen wie Themengruppierungen, Wortstammsuche, Ähnlichkeitssuche oder relevante Personen, die im Zusammenhang mit der Berichterstattung stehen, machen den AOM zum führenden Online-Informationssystem der österreichischen Medienlandschaft.

Rückfragen & Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005