Auffindung einer Werfergranate aus dem 2. Weltkrieg

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 23.08.2019, 07:15 Uhr
Vorfallsort: 3. Bezirk

Sachverhalt: Im Zuge von Bauarbeiten in der Kärchergasse wurde eine 8 cm große Werfergranate aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden. Die Polizei sperrte den Bereich kurzfristig ab. Durch den Entminungsdienst des österreichischen Bundesheeres konnte die Granate geborgen und abtransportiert werden. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001