Behindertenanwalt Hofer begrüßt Gebärdensprachdolmetschung im Burgenländischen Landtag

Wien (OTS) - Mit der am 19. September beginnenden neuen Saison des Burgenländischen Landtags werden dessen Sitzungen live in die Österreichische Gebärdensprache übersetzt und im Internet zur Verfügung gestellt. Somit können sich gehörlose Menschen barrierefrei und unmittelbar über den demokratischen Meinungsbildungsprozess im Burgenländischen Landtag informieren.

Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer dazu: „Die Gebärdensprachdolmetschung der Landtagssitzungen ist nicht nur ein wichtiges Symbol für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen im Burgendland, sondern auch ein wesentlicher Beitrag zur Demokratie. Ich appelliere an die Landtage der übrigen Bundesländer, ihre Sitzungen ebenfalls durch Gebärdensprachdolmetschung barrierefrei zugänglich zu machen.“

Rückfragen & Kontakt:

Büro des Anwalts für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderungen
Mag. (FH) Stephan Prislinger
+43 1 71100 862223
stephan.prislinger@sozialministerium.at
http://www.behindertenanwalt.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGF0001