Plug and Play gratuliert den 123 Start-ups, die für die Batches des Herbstes 2019 ausgewählt wurden

Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Plug and Play hat in Zusammenarbeit mit seinen Partnern sorgfältig 123 Start-ups ausgewählt, die an den Accelerator-Batches des Herbstes 2019 teilnehmen werden. Die auserkorenen Firmen sind in einem dreimonatigen Programm, das sich den Branchen Marken und Einzelhandel, Cybersicherheit, Energie und Nachhaltigkeit, Finanztechnologie, Lebensmittel und Getränke, neue Materialien und Verpackungen sowie Lieferkette und Logistik widmet. Die vollständige Liste der benannten Start-ups ist auf der Website von Plug and Play zu sehen: http://bit.ly/pnpfall2019

"Ich bin höchst erfreut, die neue Gruppe von Start-ups im Ökosystem von Plug and Play willkommen heißen zu können", sagte Saeed Amidi, Gründer und CEO von Plug and Play. "Die Verbindungen, die sie im Rahmen unserer Programme knüpfen, geben Start-ups die Werkzeuge an die Hand, ihre Branche umzuwälzen. Ich freue mich darauf, zu sehen, wie sie künftig für mehr Effizienz und Fortschritt auf den Märkten sorgen werden."

Im Rahmen des dreimonatigen Kurses werden die Start-ups einem Programm der geschäftlichen Entwicklung unterzogen, in dem sie die Gelegenheit zur Teilnahme an privaten Dealflow-Sitzungen, exklusiven Networking-Veranstaltungen, Schwerpunktwochen, Mentor-Sitzungen und Perfektionierung der Konzeptdarstellung haben. Plug and Play hat im Jahr 2018 mehr als 1.500 Dealflow-Sitzungen veranstaltet, die zu einer großen Anzahl von Pilotprojekten, Proof of Concepts (POC) und Investitionen zwischen Unternehmen und Start-ups führten.

Die Vision von Plug and Play lautet, allen überall die Möglichkeit zur Innovation zu eröffnen. In diesem September wird das Unternehmen seine globale Präsenz mit den Standorten Bangkok (Thailand) (17. September) und São Paulo (Brasilien) (18. September) weiter ausbauen.

Plug and Play nimmt von den Start-ups für die Programmteilnahme keine Equity. Die Teilnehmer dieses Herbstes schließen das Programm vom 22. bis zum 24. Oktober auf dem Fall Summit 2019 von Plug and Play ab. Diese Veranstaltung ist nur für eingeladene Teilnehmer offen und es nehmen zudem Start-ups aus dem neuen Programm Medien und Werbung teil.

Informationen zu Plug and Play

Plug and Play ist eine globale Innovationsplattform. Das Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley hat Beschleunigerprogramme, betriebliche Innovationsdienste und internes VC geschaffen, um den technischen Fortschritt weiter zu beschleunigen. Seit der Gründung im Jahr 2006 haben unsere Programme auf der ganzen Welt sich auf eine Präsenz an mehr als 25 Standorten erweitert. So verfügen Start-ups über die Mittel, im Silicon Valley und darüber hinaus zu bestehen. Mit mehr als 10.000 Start-ups und 300 offiziellen Firmenpartnern haben wir in vielen Branchen das wichtigste Start-up-Ökosystem geschaffen. Die Unternehmen unserer Community haben mehr als 7 Milliarden USD Finanzierung bereitgestellt. Aus unserem Portfolio sind Firmen wie Danger, Dropbox, Lending Club und PayPal hervorgegangen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.plugandplaytechcenter.com.


Medienkontakt
Allison Romero
allison@pnptc.com
(408) 524-1457


Foto - https://mma.prnewswire.com/media/963963/Plug_and_Play_meets_with_Start-ups.jpg


Logo - https://mma.prnewswire.com/media/835431/PNP_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011