Pneuma Respiratory, Inc. ernennt neuen Chairman of the Board

Boone, North Carolina (ots/PRNewswire) - Pneuma Respiratory, Inc. gab bekannt, dass Vorstandsmitglied Jay Morgan das Amt des Chairman of the Board übernommen hat. Der bisherige Vorsitzende von Pneuma, Walt Robb, bleibt Mitglied des Unternehmensvorstands.

Jay Morgan war VP für Globale Innovationen und Design für Bayer Consumer Care, VP für Globale Innovationen für Merck Consumer Health sowie Chief Operating Officer - Research Operations für Merck Consumer Health weltweit. Derzeit ist er außerdem Gründungspartner von Pedal, einer in Knoxville ansässigen Innovationsagentur, die neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle entwickelt, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Er studierte an der Ohio Northern University Chemie und steht in seinem Berufsleben genau an der Schnittstelle zwischen menschlicher Erkenntnis, Technologie und den Anforderungen der Wirtschaft.

"Wir fühlen uns geehrt, dass Jay die Verantwortung des Chairmans übernimmt", sagte Pneuma Chief Executive Officer und Mitbegründer Eric Hunter. "Jays Beiträge als Vorstandsmitglied waren immer von unschätzbarem Wert, und ich freue mich darauf, mit ihm nun in seiner Rolle als Vorsitzender zusammenarbeiten zu dürfen. Ich möchte auch Walt Robb für seine beratenden Tätigkeiten als Vorsitzender sowie für sein anhaltendes Engagement für Pneuma als geschätztes Mitglied des Unternehmensvorstands danken."

Zum Zeitpunkt seiner Ernennung zum Vorsitzenden erklärte Jay Morgan: "Als ich dem Vorstand von Pneuma Respiratory beitrat, war ich beeindruckt von der Stärke und Substanz der Organisation sowie der bemerkenswerten Technologie des Unternehmens. Wir werden weiterhin ein erstklassiges Unternehmen aufbauen, das sich auf die Verabreichung von Medikamenten und Formulierungen durch die Lunge konzentriert. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Eric und dem Team als Chairman, um dieses Ziel zu erreichen."

"Nachdem ich mit Jay Morgan im Unternehmensvorstand zusammengearbeitet habe, kann ich unmissverständlich sagen, dass er die Idealbesetzung für diese Führungsrolle bei Pneuma Respiratory ist", sagte Walt Robb. "Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft und darauf, auch weiterhin im Unternehmensvorstand tätig zu sein."

Informationen zu Pneuma Respiratory

Pneuma Respiratory ist ein Pharmaunternehmen mit Sitz in Boone, North Carolina, das 2015 gegründet wurde. Mit einem globalen Team aus Forschern, Ärzten, Konstrukteuren und Technikern hat Pneuma den ersten voll integrierten digitalen Inhalator entwickelt. Dank der digital gestützten Tröpfchen-Ejektortechnologie von Pneuma kann das Pneuma-Gerät, das derzeit nur für Forschungszwecke verfügbar ist, ein Spektrum neuartiger Wirkstoffe, einschließlich Biologika, in die Lunge befördern. Weitere Informationen finden Sie auf www.pneumarespiratory.com

Rückfragen & Kontakt:

Christy Anglin
canglin@pneumarespiratory.com
Logo - mma.prnewswire.com/media/887236/Pneuma_Respiratory_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010