Kann Freihandel nachhaltig gelingen?

OeKB Breakout Session bei den Alpbacher Wirtschaftsgesprächen mit Finanzminister Eduard Müller

Wien (OTS) - Am 28. August veranstaltet die OeKB im Rahmen der Alpbacher Wirtschaftsgespräche eine Diskussion mit dem Titel "Freihandel – aber sicher!?".

Freihandel ist aus unserer globalisierten, vernetzten Welt nicht mehr wegzudenken. Doch es braucht geregelte Rahmenbedingungen dafür. Wie diese für einen fairen, inklusiven Freihandel aussehen könnten, diskutieren am 28. August 2019 um 14:30 Uhr im Rahmen der OeKB-Breakout Session hochrangige Vertreter aus Wirtschaft und Finanz.

Das Podium

Keynote: Dipl.-Kfm. Eduard Müller, MBA, Finanzminister

Mag. Helmut Bernkopf, Mitglied des Vorstands der Oesterreichischen Kontrollbank AG

DI Dr. Heinz Leitner, CEO Komptech Gruppe

Dr. Julia Wörz, Leitung der Mittel-, Ost- und Südosteuropa-Analyse, Oesterreichische Nationalbank

Moderation: Mag. Sandra Baierl, Kurier


Hier ein erster Vorgeschmack auf die Positionen des Podiums:

Helmut Bernkopf, Oesterreichische Kontrollbank AG: "Protektionismus bremst den Welthandel ein und ist Gefahr für die Konjunktur weltweit. Für Österreich als Exportnation hat Freihandel eine besondere Relevanz für die Sicherung von Arbeitsplätzen und Wohlstand."

Julia Wörz, Oesterreichische Nationalbank: "Der derzeitige protektionistische Backlash wird die Probleme der Globalisierung nicht lösen, im Gegenteil. Nachhaltiger Freihandel muss auf gemeinsamen Regeln aufbauen, die sowohl wirtschaftliche Vorteile als auch den Schutz der schwächeren Markteilnehmer und der Umwelt garantieren."

Heinz Leitner, Komptech Group: "Ohne Freihandel wären Komptech und viele andere österreichische Unternehmen nicht das, was sie heute sind – nämlich höchst erfolgreiche Player in wichtigen internationalen Märkten, wo ihr Know-how ganz besonders geschätzt wird."


OeKB Breakout Session:
Freihandel – aber sicher!? Kann Freihandel nachhaltig gelingen?

Datum: Mittwoch, 28. August 2019

Uhrzeit: 14:30 - 16:00 Uhr

Ort: Congress Centrum Alpbach, Nr. 246, 6236 Alpbach

Die Teilnahme ist für die Besucherinnen und Besucher der Alpbacher Wirtschaftsgespräche kostenlos.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jutta Leitner
Director Marketing und Unternehmenskommunikation
Oesterreichische Kontrollbank AG
jutta.leitner@oekb.at
+43 1 53127-2311

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKB0001