ORF III am Donnerstag: „Agatha Christie’s Poirot“ im Dreierpack mit „Mord in Mesopotamien“

Außerdem: „Köchin gesucht“ und „Poirot riecht den Braten“

Wien (OTS) - In ORF III Kultur und Information ermittelt am Donnerstag, dem 22. August 2019, „Agatha Christie’s Poirot“ wieder in drei ungewöhnlichen Fällen von Edward Bennett. Zu Beginn ruft in der Folge aus 2001 ein „Mord in Mesopotamien“ (20.15 Uhr) Hercule Poirot zur Wiege der Zivilisation. Arthur Hastings (Hugh Fraser) besucht zusammen mit Poirot (David Suchet) seinen Neffen Bill Coleman (Jeremy Turner-Welch), der Teil eines Teams ist, das archäologische Arbeiten im Irak ausführt. Die Stimmung im Team ist gedrückt, da wenige Tage zuvor ein Arbeiter ermordet wurde. Gerade als Poirot abgereist ist, der den Komfort eines Hotels in Bagdad der Unterbringung in der Nähe der Grabungsstätte vorzieht, gibt es eine weitere Leiche: die Frau des Grabungsleiters Mrs. Leidner (Barbara Barnes).

Anschließend zeigt ORF III zwei Folgen aus dem Jahr 1989. Um 22.00 Uhr wird eine „Köchin gesucht“. Als Mrs. Todd (Bright Forsyth) Hercule Poirot bittet, nach ihrer spurlos verschwundenen Köchin zu suchen, ist dieser zunächst wenig geneigt, sich der Sache anzunehmen. Aber als Mrs. Todd ihn kurz darauf mit einer bescheidenen Bezahlung von seinem Auftrag entbindet, ist Poirot empört und sein Ehrgeiz geweckt. Seine Beharrlichkeit macht sich bezahlt, denn er findet nicht nur die Köchin, sondern klärt zugleich einen Diebstahl und einen Mord auf.

Den Abschluss des Abends macht „Poirot riecht den Braten“ (22.55 Uhr). Selbstmord oder Mord, der als Selbstmord getarnt ist? Chief Inspector Japp (Philip Jackson) zieht Poirot in einem kniffligen Fall zu Rate, in dem eine Frau erschossen aufgefunden wird. Ihr Zimmer war verschlossen, aber der Schlüssel zum Zimmer ist verschwunden und auf der Waffe finden sich keine Fingerabdrücke. Recherchen ergeben, dass sie erpresst wurde.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004