AVISO, PK, 28. August: Die kommende Nationalratswahl ist auch unsere Wahl!

Vom Wahlausschluss Betroffene mobilisieren für die „Pass Egal Wahl“ von SOS Mitmensch

Wien (OTS) - Am 24. September – fünf Tage vor der offiziellen Nationalratswahl – werden die in Österreich lebenden Menschen ohne österreichische Staatsbürgerschaft von SOS Mitmensch zu den Wahlurnen gerufen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern hält die Menschenrechtsorganisation zum vierten Mal eine „Pass Egal Wahl“ ab. Mit dabei sein werden auch zahlreiche Prominente, wie etwa die Musical Stars Drew Sarich und Ann Mandrella. Sie leben schon seit vielen Jahre in Österreich, aber sie dürfen nicht wählen. Doch sie sagen: Die kommende Nationalratswahl ist auch meine Wahl! Auf der Pressekonferenz berichten sie und andere Betroffene, warum ihnen demokratische Beteiligung ein großes Anliegen ist. Die Geschäftsführerin der Wiener Jugendzentren, Ilkim Erdost, berichtet, dass auch immer mehr junge Menschen vom Wahlausschluss betroffen sind. Und die Kulturwissenschaftlerin Judith Kohlenberger erklärt, welche Auswirkungen der Wahlausschluss für die Zugehörigkeit der Betroffenen und die österreichische Gesellschaft hat.

PK: Die kommende Nationalratswahl ist auch unsere Wahl!

TeilnehmerInnen: Drew Sarich (Betroffener des Wahlausschlusses, lebt seit 18 Jahren in Österreich), Ann Mandrella (Betroffene, seit 26 Jahren in Österreich), Sonja Kittel (Betroffene, seit 24 Jahren in Österreich), Franziska Abgottspon (Betroffene, seit 26 Jahren in Österreich), Ilkim Erdost (Geschäftsführerin der Wiener Jugendzentren), Judith Kohlenberger (Kulturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf Identitäts- und Repräsentationspolitik), Alexander Pollak (SOS Mitmensch)

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind sehr herzlich eingeladen.

Datum: 28.08.2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: SOS Mitmensch-Büro
Zollergasse 15/2, 1070 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

SOS Mitmensch, Zollergasse 15/2, 1070 Wien
Alexander Pollak
0664 512 09 25
apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001