EANS-Stimmrechte: Raiffeisen Bank International AG / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018

Mödling, 20.8.2019 Überblick
_
|_|Meldung erfolgt nach Fristablauf
Achtung: Gem § 137 BörseG 2018 ist das Ruhen der Stimmrechte zu beachten, wenn eine Person gegen die Beteiligungsmeldepflicht verstößt.
1. Emittent: Raiffeisen Bank International AG
2. Grund der Mitteilung: Sonstiges
3. Meldepflichtige Person
Gemeinsam vorgehende Rechtsträger (§ 133 Z 7 BörseG 2018)

_________________________________________________________________________ |____Vorname____|____Name/Nachname____|________Sitz_________|____Staat____| | |RAIFFEISENLANDESBANK | | | | |NIEDERÖSTERREICH-WIEN|Wien |Österreich | |_______________|AG___________________|_____________________|_____________| | |RLB NÖ-Wien | | | | |Sektorbeteiligungs |Wien |Österreich | |_______________|GmbH_________________|_____________________|_____________| | |Raiffeisen-Landesbank|Innsbruck |Österreich | |_______________|Tirol_AG_____________|_____________________|_____________| | |Raiffeisenlandesbank | | | | |Oberösterreich |Linz |Österreich | |_______________|Aktiengesellschaft___|_____________________|_____________| | |RLB OÖ Sektorholding |Linz |Österreich | |_______________|GmbH_________________|_____________________|_____________| | |Raiffeisen-Landesbank|Graz |Österreich | |_______________|Steiermark_AG________|_____________________|_____________| | |Raiffeisenlandesbank | | | | |Kärnten - | | | | |Rechenzentrum und | | | | |Revisionsverband, |Klagenfurt |Österreich | | |registrierte | | | | |Genossenschaft mit | | | |_______________|beschränkter_Haftung_|_____________________|_____________| |_______________|RLB_Verwaltungs_GmbH_|Klagenfurt___________|Österreich___| | |Raiffeisenlandesbank | | | | |Burgenland und |Eisenstadt |Österreich | |_______________|Revisionsverband_eGen|_____________________|_____________| | |Raiffeisenverband |Salzburg |Österreich | |_______________|Salzburg_eGen________|_____________________|_____________| | |Agroconsult Austria |Salzburg |Österreich | |_______________|Gesellschaft_m.b.H___|_____________________|_____________| | |Raiffeisenlandesbank | | | | |Vorarlberg Waren- und| | | | |Revisionsverband |Bregenz |Österreich | | |registrierte | | | | |Genossenschaft mit | | | |_______________|beschränkter_Haftung_|_____________________|_____________|

4. Namen der Aktionäre: siehe Punkte 8. und 10.
5. Datum der Schwellenberührung: 20.8.2019
6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person

______________________________________________________________________________ | | |Prozentanteile| | | | | | der | | | | |Prozentanteile| Stimmrechte, | | | | | der | die die | |Gesamtzahl der| | | Stimmrechte, | Finanz-/ | Summe von | Stimmrechte | | |die zu Aktien | sonstigen |7.A + 7.B in %|des Emittenten| | |gehören (7.A) | Instrumente | | | | | |repräsentieren| | | | | | (7.B.1 + | | | |__________________|______________|____7.B.2)____|______________|______________| | Situation am | | | | | | Tag der | 58,81 % | 0,00 % | 58,81 % | 328 939 621 | |Schwellenberührung|______________|______________|______________|______________| | Situation in der | | | | | |vorherigen Meldung| 58,81 % | 0,00 % | 58,81 % | | |(sofern_anwendbar)|______________|______________|______________|______________|

Details
7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:

____________________________________________________________________________ |A:_Stimmrechte,_die_zu_Aktien_gehören_______________________________________| | |____Anzahl_der_Stimmrechte_____|_Prozentanteil_der_Stimmrechte_| | ISIN der | Direkt | Indirekt | Direkt | Indirekt | | Aktien | (§ 130 BörseG | (§ 133 BörseG | (§ 130 BörseG |(§ 133 BörseG | |____________|_____2018)_____|_____2018)_____|_____2018)_____|_____2018)_____| |AT0000606306|_______________|____193_449_778|_______________|________58,81_%| |_Subsumme_A_|__________193_449_778__________|____________58,81_%____________|

______________________________________________________________________________ |B_1:_Finanzinstrumente_/_sonstige_Instrumente_gem_§_131_Abs_1_Z_1_BörseG_2018_| | | | | Anzahl der | | | Art des | | |Stimmrechte die | Prozentanteil | | Instruments | Verfalldatum |Ausübungsfrist|erworben werden |der Stimmrechte| |______________|_______________|______________|_____können_____|_______________| |______________|_______________|_Subsumme_B.1_|________________|_______________|

______________________________________________________________________________ |B_2:_Finanzinstrumente_/_sonstige_Instrumente_gem_§_131_Abs_1_Z_2_BörseG_2018_| | Art des | | | Physisches |Anzahl der |Prozentanteil| |Instruments|Verfalldatum|Ausübungsfrist| oder Cash |Stimmrechte| der | |___________|____________|______________|_Settlement_|___________|_Stimmrechte_| |___________|____________|______________|Subsumme_B.2|___________|_____________|

8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:
_
|_| Die meldepflichtige Person (Punkt 3) wird nicht von einer natürlichen/ juristischen Person kontrolliert und kontrolliert auch keine andere Person, die direkt oder indirekt Instrumente am Emittenten hält.
_
|X| Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/ oder Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:

_____________________________________________________________________________ | | | | Direkt | Direkt | | | | | Direkt | gehaltene | gehaltene |Total von| |Ziffer | Name |kontrolliert|Stimmrechte| Finanz-/ | beiden | | | |durch Ziffer|in Aktien | sonstige | (%) | | | | | (%) |Instrumente| | |_______|______________________|____________|___________|____(%)____|_________| | |RAIFFEISEN-HOLDING | | | | | | |NIEDERÖSTERREICH-WIEN | | | | | | 1 |registrierte | | | | | | |Genossenschaft mit | | | | | |_______|beschränkter_Haftung__|____________|___________|___________|_________| | |RAIFFEISENLANDESBANK | | | | | | 2 |NIEDERÖSTERREICH-WIEN | 1 | 0,40 %| | 0,40 %| |_______|AG____________________|____________|___________|___________|_________| | |RLB NÖ-Wien | | | | | | 3 |Sektorbeteiligungs | 2 | 22,24 %| | 22,24 %| |_______|GmbH__________________|____________|___________|___________|_________| | 4 |Raiffeisen-Landesbank | | 3,67 %| | 3,67 %| |_______|Tirol_AG______________|____________|___________|___________|_________| | 5 |Raiffeisenbankengruppe| | | | | |_______|OÖ_Verbund_eGen_______|____________|___________|___________|_________| | |Raiffeisenlandesbank | | | | | | 6 |Oberösterreich | 5 | | | | |_______|Aktiengesellschaft____|____________|___________|___________|_________| | 7 |RLB OÖ Sektorholding | 6 | 9,51 %| | 9,51 %| |_______|GmbH__________________|____________|___________|___________|_________| |___8___|RLB-Stmk_Verbund_eGen_|____________|___________|___________|_________| |___9___|RLB-Stmk_Holding_eGen_|_____8______|___________|___________|_________| | 10 |Raiffeisen-Landesbank | 9 | 9,95 %| | 9,95 %| |_______|Steiermark_AG_________|____________|___________|___________|_________| | |Raiffeisenlandesbank | | | | | | |Kärnten - | | | | | | |Rechenzentrum und | | | | | | 11 |Revisionsverband, | | 2,92 %| | 2,92 %| | |registrierte | | | | | | |Genossenschaft mit | | | | | |_______|beschränkter_Haftung__|____________|___________|___________|_________| |__12___|RLB_Verwaltungs_GmbH__|_____11_____|_____0,62_%|___________|___0,62_%| | |Raiffeisenlandesbank | | | | | | 13 |Burgenland und | | 2,95 %| | 2,95 %| |_______|Revisionsverband_eGen_|____________|___________|___________|_________| | 14 |Raiffeisenverband | | 0,00 %| | 0,00 %| |_______|Salzburg_eGen_________|____________|___________|___________|_________| | 15 |Agroconsult Austria | 14 | 3,64 %| | 3,64 %| |_______|Gesellschaft_m.b.H____|____________|___________|___________|_________| | |Raiffeisenlandesbank | | | | | | |Vorarlberg Waren- und | | | | | | 16 |Revisionsverband | | 2,92 %| | 2,92 %| | |registrierte | | | | | | |Genossenschaft mit | | | | | |_______|beschränkter_Haftung__|____________|___________|___________|_________|

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht
Datum der Hauptversammlung: -
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: - entspricht - Stimmrechten 10. Sonstige Kommentare:
1. Aus dem wechselseitigen Zurechnungskreis gemäß §§ 132, 133 Z 7 BörseG 2018 als gemeinsam vorgehende Rechtsträger (§ 1 Z 6 ÜbG) aufgrund der bestehenden Syndikatsvereinbarung der unter Punkt 8. angeführten Gesellschaften, Ziffern 2, 4, 6, 10, 11, 13, 14 und 16 (Raiffeisen-Landesbanken) sowie Ziffern 3, 7, 12 und 15 (unmittelbare Tochtergesellschaften der Raiffeisen-Landesbanken) ist die RLB NÖ-Wien Holding GmbH aufgrund der Verschmelzung auf die RLB NÖ-Wien Sektorbeteiligungs GmbH mit Wirkung zum 20.08.2019 (Firmenbucheintragung) ausgeschieden. RLB NÖ-Wien Holding GmbH ist als übertragende Gesellschaft durch die Verschmelzung erloschen. Die Zurechnung von unmittelbar bzw mittelbar gehaltenen Stimmrechten aus insgesamt 193.449.778 RBI-Aktien, entsprechend einem Stimmrechtsanteil von 58,81%, ist damit mit Wirkung zum 20.08.2019 bei der RLB NÖ-Wien Holding GmbH weggefallen. Dadurch hat die RLB NÖ-Wien Holding GmbH die Anteilsschwellen von 50, 45, 40, 35, 30, 25, 20, 15, 10, 5 und 4% unterschritten.
2. Unberührt von dem Ausscheiden der RLB NÖ-Wien Holding GmbH aus dem Zurechnungskreis sind den unter Punkt 8. angeführten Gesellschaften, Ziffern 2, 4, 6, 10, 11, 13, 14 und 16 (Raiffeisen-Landesbanken) sowie Ziffern 3, 7, 12 und 15 (unmittelbare Tochtergesellschaften der Raiffeisen-Landesbanken), die jeweils RBI-Aktien halten, unverändert die unmittelbar bzw mittelbar gehaltenen Stimmrechte aus insgesamt 193.449.778 Aktien, entsprechend einem Stimmrechtsanteil von 58,81% jeweils wechselseitig gemäß §§ 132, 133 Z 7 BörseG 2018 als gemeinsam vorgehende Rechtsträger (§ 1 Z 6 ÜbG) zuzurechnen. Ebenso sind diese Stimmrechte den Gesellschaften, die einzelne Raiffeisen-Landesbanken kontrollieren (Ziffern 1, 5, 8, 9), jeweils unverändert gemäß §§ 132, 133 Z 4 BörseG 2018 zuzurechnen.
Mödling am 20.8.2019

Ende der Mitteilung euro adhoc

Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/documents/2231/6/10345389/0/Stimmrechtsmeldung-RBI_20082019__FMA_.pdf

Emittent: Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
A-1030 Wien
Telefon: +43 1 71707-2089
FAX: +43 1 71707-2138
Email: ir@rbinternational.com
WWW: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
Indizes: ATX
Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Kafesie
Head of Group Participations
Am Stadtpark 9, 1030 Wien
E: michael.kafesie@rbinternational.com
T: +43 (1) 71707-1333

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003