Leitl: „Hundstorfer war ein großartiger Sozialpartner und Mensch“

Große Trauer über das Ableben von Rudolf Hundstorfer

Wien (OTS) - Tief betroffen über das plötzliche Ableben von Rudolf Hundsorfer ist der Präsident der Europäischen Wirtschaftskammer EUROCHAMBRES Christoph Leitl, der als früherer Wirtschaftskammer-Präsident oft und eng mit dem früheren ÖGB-Präsidenten und Sozialminister zusammengearbeitet hat: „Rudi Hundstorfer war ein großartiger Partner und Mensch. Mit ihm haben die Sozialpartner viel bewegt, zum Beispiel bei der Jugendbeschäftigung. Er fehlt uns in Österreich.“

Während der Weltwirtschaftskrise 2008/2009 beispielsweise war die Initiative Weiterbildung statt Arbeitslosigkeit als Gemeinschaftswerk zwischen Regierung und Sozialpartnern eine Glanzleistung und weltweit einmalig. Leitl: „Österreich hat damit die Krise am besten gemeistert.“

„In diesen schweren Stunden gelten meine Gedanken insbesondere seiner Familie, der ich meine aufrichtige Anteilnahme ausspreche“, so Leitl abschließend. (PWK420/SR)

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center DMC
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004