Korosec ad Ärzteanstellung: Wichtiger erster Schritt zur wohnortnahen Versorgung endlich ermöglicht!

Nach langen Verhandlungen sind wesentliche Verbesserungen für die Patientinnen und Patienten möglich

Wien (OTS) - Als "wichtigen ersten Schritt" bezeichnet die Gesundheitssprecherin der neuen Volkspartei Wien, Ingrid Korosec, die Möglichkeit, dass Ärzte nun auch Ärzte anstellen können. Der gesetzliche Rahmen für diese Maßnahme wurde bereits vor rund einem Jahr von der Bundesregierung unter Sebastian Kurz gesetzt, jetzt konnte die Einigung von Ärztekammer und Hauptverband verkündet werden.

„Durch diese Maßnahme sind Verbesserungen der flächendeckenden und wohnortnahen Versorgung der Patientinnen und Patienten sowie ein stärkeres Vertrauensverhältnis zu den behandelnden Ärztinnen und Ärzten möglich. Insbesondere die Seniorinnen und Senioren profitieren davon, aber auch für Jungmedizinerinnen und Jungmediziner bieten sich durch diese Einigung enorme Vorteile“, so Korosec, die auch die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie längere Öffnungszeiten als weitere Vorzüge betont.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich, MSc
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001