Microland ernennt Ashish Mahadwar zum Präsidenten für globalen Vertrieb und Marketing

Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) - Microland, Indiens führendes Unternehmen für digitale IT-Transformation, meldete heute, dass sich Ashish Mahadwar dem in Bangalore ansässigen Unternehmen als President, Global Sales and Marketing in der US-amerikanischen Niederlassung in San Jose anschließen wird. Mahadwar bringt in seine neue Position die Fähigkeit ein, Innovation und globales Wachstum mit Blick auf die sich wandelnden Kundenbedürfnisse zu beschleunigen.

In seiner über 30 Jahre langen abwechslungsreichen, globalen Karriere konnte Mahadwar auf internationaler Ebene ausreichende Kompetenzen für die Skalierung der Bereiche Anwendung, Infrastruktur und Beratung sammeln. Zuletzt war er als Chief Operating & Revenue Officer bei einem führenden IT-Dienstleistungsunternehmen im Buchtgebiet von San Francisco und als Senior Advisor bei Bain Capital tätig. Davor fungierte er als Vorstandsmitglied und EVP/General Manager für die Emerging Business Group bei CSC, wo er direkt dem CEO unterstellt war und für alle Next Generation-Geschäfte verantwortlich war. Von 2003 bis 2014 hatte Mahadwar verschiedene Rollen bei Cognizant Technology Solutions inne. Zuletzt war er dort als SVP/General Manager für Enterprise Application Services beschäftigt.

Laut Mahadwar genießt Microland im IT-Dienstleistungsmarkt eine einzigartige Position. Er kommentierte: "Mit einem dreißigjährigen Fokus aus Infrastruktur-Management kann Microland Unternehmen auf ihrer digitalen Reise wirklich sinnvoll betreuen. Heute, wo die Grenzen zwischen Automatisierung und IIoT zunehmend verschwimmen, kann eine solche tiefe Spezialisierung unseren Kunden einen starken Wettbewerbsvorteil verschaffen. Ich freue mich sehr, über diese Möglichkeit."

Mahadwar ist stolzes Mitglied einer großen Gruppe ehemaliger Microland-Mitarbeiter, die später zum Unternehmen zurückkehrten. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Mahadwar neun Jahre lang in bedeutenden Rollen mit Microland zusammen, einschließlich der Einführung von Indiens erstem Unternehmen für professionelle Internetdienstleistungen als VP von planetasia.com. Mit Rückkehr zum Unternehmen wird er die Neukundenakquise leiten, die Beziehungen zu vorhandenen Kunden vertiefen, technologische Partnerschaften knüpfen und Microlands strategische Transformation als ein Partner umsetzen, der Unternehmen den Einstieg in die digitale Welt vereinfacht.

"Letztlich wird Ashish für unseren weiteren internationalen Fortschritt verantwortlich sein und sicherstellen, dass unseren Kunden ein vorhersagbarer, zuverlässiger, stabiler und branchenführender Zugang zu KI, Automatisierung und IIoT geboten wird", so Kar. "Microland erwartet, dass Ashish die Vordenkerposition unseres Unternehmens intensiv stärken wird, indem neu konzipiert wird, wie die innovative Anwendung einer Infrastruktur der nächsten Generation nahezu jedem Aspekt eines Unternehmens neue Schwungkraft verleihen kann."

Informationen zu Microland

Microland konzentriert sich bei der Digitalisierung von Unternehmen darauf, Technologien auf weniger störende Weise umfassender einzusetzen. Wir unterstützen Unternehmen beim Wechsel zu Technologien der nächsten Generation und stellen sicher, dass dieser Prozess für sie vorhersagbar, zuverlässig und stabil erfolgt.

Microland, gegründet 1989, hat seinen Sitz in Bangalore (Indien) und beschäftigt mehr als 4.500 digitale Fachkräfte in seinen Niederlassungen und Auslieferungszentren in Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten und in Nordamerika.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen die Unternehmenswebsite auf www.microland.com.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/717242/Microland_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008