13. Bezirk: Maxingstraße – Punktuelle Fahrbahnsanierungsarbeiten

Wien (OTS) - Aufgrund von Zeitschäden wird die Fahrbahn der Maxingstraße zwischen Hietzinger Hauptstraße und Montecuccoliplatz im 13. Bezirk saniert. Am Dienstag, dem 20. August 2019, beginnt die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen
Der Fahrzeugverkehr wird wechselweise durch den jeweiligen Baubereich geschleust. Während der Arbeiten an den Bushaltestellen müssen die Haltestellen um wenige Meter verlegt werden. Der Fußverkehr wird nicht beeinträchtigt.

Örtlichkeit der Baustelle: 13., Maxingstraße zwischen Hietzinger Hauptstraße und Montecuccoliplatz

- Baubeginn: 20. August 2019

- Geplantes Bauende: 30. August 2019

Weitere Informationen erhalten Sie auf wien.gv.at/verkehr/strassen und wien.gv.at/verkehr/baustellen oder auch unter +43 1 955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 1 4000-49812
Mobil: +43 676 8118 49812
E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008