Das Schlossfest Ambras begeisterte zum 25. Jubiläum tausende Schaulustige

Tirols größtes Kulturfest am 15. August zog rund 15.000 Besucher an

Innsbruck (OTS) - Bereits seit 25 Jahren setzt das SCHLOSSFEST AMBRAS dem Sommer die Krone auf. Das beliebte Renaissance-Fest für die ganze Familie ist eine gemeinsame Veranstaltung der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik und Schloss Ambras Innsbruck. Dieses Jahr warf das Jubiläumsschlossfest „Glanzlichter“ auf die beiden Sonderausstellungen von Schloss Ambras Innsbruck, Maximilian I. „Zu Lob und ewiger Gedachtnus“ (bis 31. Oktober 2019) sowie Piraten und Sklaven im Mittelmeer (bis 6. Oktober 2019).

Bei angenehmen Temperaturen durch leicht bewölktes Wetter – nur einmal von einem kurzen Schauer unterbrochen – genossen die Besucherinnen und Besucher in der imposanten Kulisse von Schloss Ambras das rege und bunte Treiben mit Musik, Kunst und Kultur sowie Kulinarik.

Der Festeinzug bot einen Augenschmaus an Fahnenschwingern, Trommlern, Stelzengehern sowie an prächtiger Kleidung, geschneidert nach historischen Vorlagen der Renaissance aus der „Habsburger Porträtgalerie“ im Schloss Ambras. Die Sbandieratori Sansepolcro schritt als älteste Fahnenschwingergruppe Italiens voran. Bereichert wurde der Umzug durch zwei Kostümgruppen aus Augsburg und Kufstein mit historischen Gewändern. Großen Anklang fanden die Konzerte der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik im Spanischen Saal sowie in der St. Nikolauskapelle. Als Highlight des Jubiläumsprogramms war erstmals in Tirol die internationale Truppe Circus-Show aus Italien zu erleben, die Akrobatik auf einem spektakulären sieben Meter hohen Trapez darbot. Viele weitere Attraktionen sorgten für Spaß, Spannung und Unterhaltung.

Das SCHLOSSFEST AMBRAS 2020 wird ganz im Zeichen der Mode stehen: Die Sonderausstellung Mode schauen von Schloss Ambras Innsbruck wird die fürstliche Moden von der Renaissance bis zum Barock in den Mittelpunkt stellen (18. Juni bis 4. Oktober 2020).

Pressebilder unter:
http://www.schlossambras-innsbruck.at/entdecken/organisation/presse/

Rückfragen & Kontakt:

Schloss Ambras Innsbruck
Dr. Armin Berger
Kommunikation & Marketing
+43 1 525 24 - 4803 Fax: + 43 1 525 24 - 4899
armin.berger@schlossambras-innsbruck.at
www.schlossambras-innsbruck.at/entdecken/organisation/presse/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001